Schenken Sie Ihrem Kind Vertrauen

Der verantwortungsvolle Umgang mit Geld ist erlernbar – mit dem Bankpaket UBS Generation

Finanzielle Kompetenz ist Übungssache. Als Eltern können Sie mit aktiver Unterstützung positiven Einfluss auf Ihre Kinder nehmen. Sprechen Sie mit Ihrem Kind offen über Geld und Konsum, nutzen Sie reale Lernsituationen im Alltag und lassen Sie schrittweise Eigenverantwortung Ihres Kindes zu. Das erste eigene Konto ist das ideale Lernfeld, um den verantwortungsvollen Umgang mit Geld zu erlernen.

UBS Generation

Das Wichtigste auf einen Blick

Kostenloses Bankpaket

Kostenlose Kontoführung, Bargeldbezüge, Debit-, Kredit- oder Prepaidkarte

Die Finanzen unter Kontrolle

Dank Push-Benachrichtigungen und Prepaidkarte auf Guthabenbasis behält ihr Kind seine Finanzen jederzeit im Blick.

40 Franken geschenkt

Bei Vertragsabschluss werden dem Punktekonto 40 KeyClub-Punkte gutgeschrieben (1 KeyClub-Punkt = 1 Franken).

Konto eröffnen

Eröffnen Sie mit Ihrem Kind das UBS Generation Bankpaket.

Informationen für Ihr Kind

Hier erfährt Ihr Kind alles, was es über UBS Generation wissen muss.

Unterwegs mit Ihrem Kind? Jetzt spontan das Bankpaket in einer Geschäftsstelle ganz in der Nähe eröffnen.

Die Leistungen des Jugendbankpakets

  • Für Jugendliche von 12 bis 22 Jahren
  • Konten, Karten und Bankdienstleistungen kostenlos
  • Inklusive V PAY Karte oder Maestro Karte sowie Kredit- und Prepaidkarte1
  • Mit der V PAY oder Maestro Karte an allen Schweizer Bancomaten kostenlose Bargeldbezüge (in Franken) vom Privatkonto
  • Vorzugszins für Privatkonto und Jugendsparkonto
  • Bonusprogramm UBS KeyClub
  • E-Banking, Mobile Banking, UBS Access App und UBS TWINT inklusive
  • Zahlreiche Spar-Deals dank kostenlosem cashyou Abo

Wir unterstützen Sie beim Dialog mit Ihrem Kind

Teenager stellen viele Fragen, auch zum Thema Geld. In unserem Ratgeber finden Sie die Antworten, um mit Ihrem Kind auf Augenhöhe über Geld und Konsum zu sprechen.

Kinder, Konten und Karten? So geht’s

Muss Ihr Kind bargeldlos einkaufen können? Die Checkliste zum ersten eigenen Bankkonto mit Karte.

Ämtli mit Geld belohnen?

Ergibt es Sinn, die Mitarbeit der Kinder im Haushalt zu entlohnen? Eine Diskussion zwischen Jacqueline und ihrem Sohn Samir.

Wenn Teenies wollen, was Influencer haben

Sie wissen nicht, woher die irrsinnigen Kaufwünsche Ihrer Kinder kommen? Gut möglich, dass Influencer-Marketing dahintersteckt.