Wie kann ich einen Dauerauftrag erfassen?

Wenn Sie regelmässig eine Zahlung oder einen Kontübertrag ausführen möchten, lohnt es sich im E-Banking oder Mobile Banking dazu einen Dauerauftrag zu erfassen.

Hinweis: Bestehende LSV-Aufträge zur Bezahlung der Kartenabrechnungen bleiben erhalten.

  1. Loggen Sie sich ins E-Banking ein.
  2. Navigieren Sie zu «Zahlung > Überweisen und Rechnungen zahlen».
  3. Erfassen Sie die Kontonummer / IBAN des Zahlungsempfängers.
  4. Bei den Zahlungsdetails wählen Sie «Dauerauftrag» und erfassen die weiteren Angaben.
  5. Folgen Sie den Anweisungen und schliessen Sie die Erfassung ab.
  1. Loggen Sie sich ins Mobile Banking ein. 
  2. Navigieren Sie zu «Zahlungen» und erfassen Sie Ihre Zahlung. 
  3. Stellen Sie in der Zahlungsmaske den Schieber neben «Dauerauftrag » auf «Ein» um. 
  4. Erfassen Sie die Gültigkeit, Periodizität und Ausführungsregeln Ihres Dauerauftrags. Diese Einstellungen können Sie jederzeit anpassen.
  5. Tippen Sie auf «Weiter» um die Zahlung als Dauerauftrag auszuführen.

Tipp: Dauerauftrag für das Vorsorgekonto 3a

Richten Sie einen Dauerauftrag für regelmässige Zahlungen auf Ihr Vorsorgekonto 3a ein.
Navigieren Sie im E-Banking zu «Zahlung an Fiscakonto > Dauerauftrag». Wählen Sie «Maximalbetrag pro Jahr» oder einen eigenen Betrag «Betrag pro Ausführung» aus. Bei Maximalbetrag pro Jahr wird der Auftrag entsprechend der gewählten Periodizität umgesetzt.