Frühere Medienmitteilungen

UBS: Salärerhöhungen für Bankangestellte

Zürich/Basel Media Switzerland

UBS erhöht die Salärsumme für ihre in der Schweiz tätigen Mitarbeiter bis und mit mittleres Kader um 0,8%.

Zürich/Basel, 1. Dezember 2014 – UBS erhöht die Salärsumme für ihre in der Schweiz tätigen Mitarbeiter bis und mit mittleres Kader per 1. März 2015 um 0,8%. Die Saläranpassungen erfolgen markt-, funktions- und leistungsorientiert.

Dies ist das Ergebnis, welches die Delegationen der Arbeitgeberseite und der UBS-Arbeitnehmer­vertretung erzielt haben.

Die Salärverhandlungen für die in der Schweiz tätigen UBS-Mitarbeiter, die der Vereinbarung über die Anstellungsbedingungen der Bankangestellten (VAB) unterstellt sind, werden jeweils Ende Jahr geführt.

UBS AG


Kontakt Schweiz: +41-44-234 85 00


www.ubs.com
 

 

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können die Einstellungen Ihrer Cookies in den Datenschutzeinstellungen ändern.

Zu den Datenschutzeinstellungen