Warum bieten chinesische Anleihen eine einzigartige Diversifikationsmöglichkeit?

Der chinesische Anleihenmarkt: Warum sich Investieren jetzt lohnt

02. Juni 2020

Staatsanleihen gelten als eines der stärksten, grössten und liquidesten Segmente des chinesischen Fixed Income Marktes. Die auf CNY lautenden Anleihen, die negativ mit den Märkten der Industrieländer korrelieren, eignen sich hervorragend zur Diversifikation.

2019 kündigten die Indexanbieter Barclays Bloomberg und J.P. Morgan die Aufnahme chinesischer Anleihen in ihre globalen Indizes an. Dieser Schritt dürfte in den kommenden Jahren Mittelzuflüsse von rund 300 Milliarden US-Dollar generieren.

Mit dem UBS CNY China Government 1-10 Year ETF hat UBS Asset Management eine leicht zugängliche, kosteneffiziente Lösung geschaffen, die Anlegern ein Engagement in diesem bedeutenden Markt ermöglicht. In den letzten Jahren hat China seine Kapitalmärkte zunehmend geöffnet und liberalisiert, um ausländische Anleger anzuziehen. Mehr über diese Entwicklung lesen Sie in dieser Ausgabe des On Track-Magazins.