Wie differenziert UBS ihr ETF-Angebot mit starken Nachhaltigkeitspraktiken?

Das ETF-Angebot von UBS Asset Management zeichnet sich durch unsere Stewardship-Strategie aus. Besondere Schwerpunkte bilden dabei Klimawandel, Zusammenarbeit und Zugang zum Senior Management.

02. Juni 2020

Die Stewardship-Prinzipien von UBS gründen in unserer festen Überzeugung, dass eine starke Nachhaltigkeitspraxis und gute Unternehmensführung entscheidend für die langfristigen Interessen der Aktionäre sind. Durch Teilnahme an Abstimmungen und einen aktiven Dialog mit Unternehmen setzt sich UBS Asset Management daher in allen Strategien für Nachhaltigkeit ein.

In der aktuellen Ausgabe unseres On Track-Magazins erfahren Sie mehr über den Ansatz von UBS, einschliesslich Aspekten wie der Zusammenarbeit zwischen Anlegern, Stimmrechtsvertretung und dem aktiven Dialog mit Unternehmen.