Attraktive Vorsorgeleistungen bieten Unternehmern einen Vorteil im Wettstreit um die besten Fachkräfte und Kader. (Bild: Martin Ruetschi, Fotostudio)

Jeder Arbeitgeber, der Angestellte beschäftigt, ist gesetzlich verpflichtet, die berufliche Vorsorge seiner Mitarbeitenden zu regeln. Und früher oder später muss jeder Unternehmer auch entscheiden, wann und wie die Nachfolge in seiner Firma geregelt wird. Sich hier allein zurechtzufinden, verlangt einiges an Spezialwissen, das in vielen Fällen kaum zu den Kernkompetenzen eines Unternehmers zählt. Hier setzt die Spezialausgabe der UBS Vorsorge News für KMU an.

Berufliche Vorsorge ...

Die Vorsorge News für KMU bietet einen Überblick über die wichtigsten Themen der beruflichen Vorsorge und Unternehmensnachfolge. Ein paar Beispiele: Vollversicherung, Teilautonomie oder eine eigene autonome Pensionskasse – wie funktionieren diese verschiedenen Vorsorgelösungen? Welche empfiehlt sich für Start-ups und kleine, welche für mittelgrosse Firmen? Die Antworten finden Sie in der Vorsorge News für KMU.

Oder: Wer die Wahlfreiheit bei der Anlagestrategie seiner beruflichen Vorsorgeeinrichtung hat, kann seinen Mitarbeitenden im Überobligatorium interessante Renditechancen bieten – und sich so im Wettstreit um die besten Fachkräfte und Kader positiv von der Konkurrenz abheben.

Eine weitere Frage, die sich viele Unternehmer stellen: Soll ich mir einen tieferen Lohn auszahlen und dafür von grösseren Dividendenausschüttungen profitieren? Was wird von der Ausgleichskasse noch akzeptiert? Und wann lohnt sich eine Lohnminderung zugunsten höherer Dividenden nicht?

... und Unternehmensnachfolge

Mit dem letzten grossen Projekt einer Unternehmerlaufbahn – der Regelung der eigenen Nachfolge – tut sich ein Grossteil der Patrons besonders schwer. Wie sollen Geschäfts- und Privatvermögen entflochten werden? Wie muss die künftige Unternehmensstruktur aussehen, damit die Firma auch für den Käufer attraktiv bleibt? Was ist aus steuerlicher Sicht ratsam? Wann soll man mit den Vorbereitungen der Nachfolgeregelung beginnen? Und wie werde ich den Übergang vom Unternehmertum zum Leben danach meistern?

Denkanstösse und Antworten auf diese und weitere Fragen rund um Vorsorge und Unternehmensnachfolge finden Sie in der neuen Spezialausgabe der Vorsorge News für KMU. Sichern Sie sich jetzt ein Exemplar.

Weitere Beiträge zum Thema Nachfolge