Der Verband swiss export bietet seinen Mitgliedern eine breite Palette von Dienstleistungen speziell für exportorientierte KMU. Die massgeschneiderten Services reichen von der Beratung für Erstexporteure beim Schritt ins Ausland bis zur aktiven Begleitung erfahrener Exporteure bei der Markterweiterung.

Exportberatung

  • Abklärung der Auslandseignung
  • Zielmarktauswahl (Zoll, Steuern, Zulassungen etc.)
  • Beschaffung relevanter Marktinformationen
  • Produktbezogene Analyse von Warenströmen
  • Suche und Auswahl von Geschäftspartnern
  • Standortsuche für Vertrieb und Produktion
  • Qualifikation von Mitarbeitenden
  • Informationen über Finanzierung und Absicherung des Auslandsgeschäfts (Exportfinanzierung)
  • Individuelle Firmenberatung durch Fachspezialisten (Vertragswesen, Mehrwertsteuer, Warenursprung, Zolltarif etc.)
  • Beschaffung verlässlicher, individuell recherchierter Bonitätsauskünfte

Wissen über Auslandsmärkte

  • allgemeine Informationen über die Aussenwirtschaft, Fachbeiträge, Veranstaltungshinweise
  • vertiefte Informationen zu länder-, branchen- und fachspezifischen Themen
  • swiss exporter: Informationsbulletin für Mitglieder
  • swiss export journal: erscheint quartalsweise in einer Auflage von bis zu 40'000 Exemplaren und vermittelt über das spezifische Exportwissen hinaus aktuelle Daten zur Aussenwirtschaft sowie praktische Lösungen für den operativen Wirtschaftsalltag

Aus- und Weiterbildung

  • Tages- und Halbtagesseminare: Einführung und Vertiefung der Exportkenntnisse sowie von interkulturellem Wissen, Erfahrungsaustausch für Entscheidungsträger/innen
  • Intensivkurs mit Abschlusszertifikat: Vermittlung des notwendigen Fachwissens für eine effiziente Versandabwicklung
  • Individuelle Firmenseminare

Veranstaltungen

  • swiss export Best Practice: Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer für Entscheidungsträger/innen
  • swiss export tag: Fachveranstaltung zu Trends in der Aussenwirtschaft mit Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft