Der Swiss Technology Award ist die wichtigste Auszeichnung für Innovation und Technologietransfer der Schweiz; bereits zum 27. Mal wurde er im Rahmen des Swiss Innovation Forum 2015 vergeben. UBS unterstützt das Swiss Innovation Forum als Main Partner und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Förderung von Innovation, Technologie und Unternehmertum in der Schweiz.

Sensile Medical – der «richtige» Gewinner

Woran soll man den Wert einer Innovation bemessen? Ist es ihr Nutzen für die Menschheit – oder ihr Marktpotenzial? Wie Patrick Forte im Video erläutert, trifft bei Sensile Medical beides zu: Zum einen sind die preisgekrönten High-Tech-Mikropumpen des Unternehmens eine grosse Lebenserleichterung für Patienten, die an Medikamente gebunden sind. Zum anderen ist die Akzeptanz der Pumpen im Markt – und damit auch das Vermarktungspotenzial dieser Innovation – sehr hoch. So gesehen, ist die richtige Innovation mit dem Swiss Technology Award 2015 ausgezeichnet worden.

Innovation braucht Luft

Innovation und Kreativität erfordern nach Fortes Ansicht zweierlei: Einerseits braucht es Luft und Freiräume, andererseits die Fähigkeit, Verbindungen zu verschiedenen Bereichen zu schaffen. Zuerst, so Forte, gilt es, Informationen aus Forschung und Praxis zu sammeln – und dann braucht es die Musse (und die Inspiration), die verschiedenen Perspektiven zu einem neuen, innovativen Ganzen zusammenzuführen

Wissenswertes zum Thema

Zur Ausschreibung für die Swiss Technology Awards 2016 (Anmeldefrist für Online-Bewerbungen: 26. August 2016)

Zur Website von Sensile Medical AG, Innovation Leader des Swiss Technology Award 2015