David Varidel stieg 2004 als junger Geomatikingenieur bei BR Plus ein. Nur acht Jahre später hat er die Waadtländer Firma mit Niederlassungen in Yverdon und Vallorbe vom früheren Patron übernommen. Im Video erzählt der Jungunternehmer, wie er nach der Geschäftsübernahme in Büroumbau und Infrastruktur investierte, darunter in die Anschaffung von Drohnen. Kostspieliges Material braucht BR Plus mit seinen 24 Mitarbeitern auch bei der Kontrolle von Infrastrukturbauten wie Staudämmen und Autobahnbrücken. «Wenn sich Grossprojekte nicht fortlaufend verrechnen liessen, wurde es mit der Liquidität manchmal eng», sagt David Varidel. «Dank dem UBS Kontokorrentkredit KMU haben wir den benötigten finanziellen Spielraum gewonnen.»