Frühere Medienmitteilungen

UBS-Ergebnis viertes Quartal 2015

Zürich/Basel Price Sensitive Information

   

UBS steigert Reingewinn für 2015 um 79%  auf CHF 6,2 Milliarden

  • Reingewinn für das vierte Quartal 2015 von CHF 949 Millionen; verwässertes Ergebnis pro Aktie von CHF 0.25 für das Quartal; verwässertes Ergebnis pro Aktie von CHF 1.64 für das Gesamtjahr
  • Ordentliche Dividende von CHF 0.60 pro Aktie und Sonderdividende von
    CHF 0.25 pro Aktie für 2015 werden Aktionären vorgeschlagen
  • Bereinigte1 Rendite auf Eigenkapital abzüglich Goodwill und anderer immaterieller Vermögenswerte von 13,7% für das Gesamtjahr übertrifft Zielwert für das Geschäftsjahr 2015 von etwa 10%
  • Starke Kapitalposition mit harter Kernkapitalquote (CET1) für systemrelevante Schweizer Banken gemäss Basel III (vollständig umgesetzt) von 14,5% und einer Leverage Ratio2 für systemrelevante Schweizer Banken (vollständig umgesetzt) von 5,3%
  • UBS verstärkt im vierten Quartal ihr Engagement für Klimaschutz

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können die Einstellungen Ihrer Cookies in den Datenschutzeinstellungen ändern.

Zu den Datenschutzeinstellungen