Rahmenlimite UBS Betriebsfinanzierung Smartwatches – Swiss Made

Das 2013 gegründete Genfer Jungunternehmen MyKronoz nutzt die veränderten Marktbedingungen auf dem weltweiten Uhrenmarkt sehr erfolgreich.

von UBS 19. Dez 2018

Als Antwort auf die revolutionären Veränderungen am weltweiten Uhrenmarkt begann MyKronoz 2013 mit der Produktion einer völlig neu konzipierten Smartwatch. Diese verknüpft elektronische Konnektivität in einem traditionellen Schweizer Uhrwerk mit minimaler Batteriebelastung und exklusivem Design. Boris Brault erzählt im Videoporträt, wie MyKronoz in knapp fünf Jahren zum Weltmarktführer für hybride Smartwatches wurde.

Wachstumspotenzial absichern

MyKronoz hat branchenbedingt eine wichtige Herausforderung zu meistern: Die Umsätze werden jeweils im vierten Quartal des Jahres erzielt. Alexandre Prêtre erklärt im Videoporträt, wie MyKronoz dank der Rahmenlimite UBS Betriebsfinanzierung die Produktion, den zeitnahen Vertrieb und das stete Wachstum sichert.

Die Lösung: Rahmenlimite UBS Betriebsfinanzierung

Mit der Rahmenlimite UBS Betriebsfinanzierung fasst MyKronoz seine Bedürfnisse punkto Finanzierung des Umlauf- und Anlagevermögens in einer einzigen Rahmenkreditvereinbarung zusammen. Dank verschiedener Kreditnutzungsmöglichkeiten erhält das Unternehmen maximale Flexibilität zur Abdeckung seiner Finanzierungsbedürfnisse.

Alexandre Prêtre: Alexandre Prêtre leitet den Unternehmenskundenbereich von UBS in der Region Genf. Er unterstützt mit seinen Teams Unternehmen wie MyKronoz in allen Finanzierungsfragen.

Impulse-Newsletter per E-Mail

Aktuelle Informationen und Fachbeiträge für KMU. Erscheint sechsmal jährlich.