WorldSkills 2017 Informationen aus erster Hand

UBS-Mitarbeitende engagieren sich auf Berufsmessen. Wir haben Lehrling Gene Höfer bei seinem freiwilligen Einsatz begleitet.

Seit Ende August treten SwissSkills und UBS gemeinsam auf den Berufsmessen in der ganzen Schweiz auf. Der interaktive Messestand ist Teil des Programms SwissSkills Career. Schüler, Lehrer und Eltern erfahren hier aus erster Hand, wie eine Lehre als Basis für eine erfolgreiche Laufbahn genutzt werden kann. An jedem Standort engagieren sich UBS-Mitarbeitende im Rahmen von freiwilligen Einsätzen. So auch Gene – 17 Jahre alt und gerade ins letzte Lehrjahr gestartet.

Kalt, grau und nass präsentiert sich das Gelände der BERNEXPO in Bern an diesem Septembertag. In den Messehallen der Berufs- und Ausbildungsmesse (BAM) ist die Stimmung jedoch eine andere. Schüler, angereist aus dem ganzen Kanton, wuseln gut gelaunt durch das bunte Labyrinth an Informations-Ständen und malen sich ihre berufliche Zukunft aus. Gymnasium oder Traumberuf? Diese Frage stellen sich hier einige. Und viele suchen nach überzeugenden Argumenten für diese zukunftsweisende Entscheidung.

SwissSkills und UBS bieten Orientierung

Orientierung bei dieser Fragestellung bietet der SwissSkills Career Stand. Im Gegensatz zu den anderen Ausstellern vermittelt SwissSkills jungen Menschen an den Berufsmessen, welche vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten ihnen eine Berufslehre bietet. Dies erfahren sie nicht nur im Selbststudium an den interaktiven Standelementen und beim Ansehen der attraktiven Erklärfilme, sondern auch direkt im Austausch mit Fachleuten, die diesen Weg für sich gewählt haben.
Gene Hoefer ist einer von ihnen. Der 17-Jährige hat gerade das dritte Lehrjahr bei UBS in Angriff genommen und hat sich, wie viele weitere Arbeitskolleginnen und -kollegen, freiwillig für einen Einsatz auf der Messe gemeldet.

Mit der Lehre Selbstvertrauen gewinnen

Mit einem verschmitzten Lächeln im Gesicht beantwortet Gene die Fragen der jungen Standbesucher. Gelassen und souverän wirkt er dabei, abgeklärter als die meisten seiner Altersgenossen. «Ich habe bislang nicht nur von einer fundierten fachlichen Ausbildung profitiert, sondern konnte auch meine Selbstsicherheit und Offenheit stärken. Dies kommt mir hier am Messestand, beim direkten Kundenkontakt wie auch im Privatleben zu Gute», resümiert Gene die Vorteile seiner Ausbildungswahl.

Diese Persönlichkeitsentwicklung ist eines der Pro-Argumente, die er an diesem Tag unzähligen jungen Menschen vermittelt. «Und natürlich die Praxiserfahrung. Ich bin der Meinung, dass Lehrabsolventen gegenüber Universitätsabgängern klar im Vorteil sind, wenn es darum geht, sich in der Arbeitswelt zurechtzufinden», sagt Gene.

Zielstrebig bleiben

Gene reisst sich los aus dem Gespräch, denn in der Zwischenzeit stehen bereits wieder einige Schüler Schlange, um die Resultate des SwissSkills Persönlichkeitstests in Empfang zu nehmen. Der psychologische Test zeigt auf, welche persönlichen Stärken am ausgeprägtesten sind und wie diese bei der Berufswahl einen Faktor spielen können. Die individuellen Resultate werden direkt vor Ort in Form eines personifizierten Faltblatts abgegeben und auf Wunsch mit den Schülerinnen und Schülern besprochen. Dieser Test ist nicht nur eine nützliche Orientierungshilfe bei der Berufswahl, auch Berufsberater erkennen diesen als wertvolle Grundlage für die Beratung junger Menschen an.

Mit Weiterbildungen zum Karriereziel

Gene hat ganz früh am Morgen vor seinem freiwilligen Einsatz den Persönlichkeitstest durchgespielt. Seine grösste Stärke liege in seiner Zielstrebigkeit, streicht der Auszubildende heraus. Dies beweist er auch gleich mit seinem Karriereplan: «Mein Traumberuf ist Kundenberater im Wealth Management». Wie er sich seinen Wunsch erfüllen will, weiss Gene auch schon ganz genau: «Nach der Lehre möchte ich bei UBS weiterarbeiten, meinen Militärdienst als Durchdiener an einem Stück leisten und mit den benötigten Weiterbildungen meinem Ziel näher kommen».

Kaum gesagt, verschwindet Gene wieder in der Menschenmenge am SwissSkills-Stand. Schliesslich sei er hier, um seinen Erfahrungsschatz mit zukünftigen Auszubildenden zu teilen und nicht, um nur über sich selbst zu sprechen.

Besuchen Sie uns auf den Berufsmessen

SwissSkills und UBS sind überall präsent – auf allen Berufs- und Ausbildungsmessen der Schweiz. Besuchen Sie uns auf der Messe in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Sie.