Erlesene Köstlichkeiten? Definitiv!

Auf dem Platz Zürich noch eine neue Gastronomie durchzusetzen, ist angesichts des lokalen Angebots an Cafés und Restaurants ein mutiges Vorhaben. Da muss man sich schon ganz sicher sein, dass man einiges besser macht als all die anderen Lokale in der Umgebung.

Dessen sind sich die Betreiber der neuen Bar 45 im UBS-Hauptsitz an der Zürcher Bahnhofstrasse 45 durchaus bewusst. Aber dass sie ihr Metier beherrschen, haben die kreativen Köpfe von "raumzuerich" schon an anderen Orten bewiesen. Zum Beispiel mit den angesagten Restaurants La Stanza am Bleicherweg oder dem Rivington & Sons im Primetower.

Das Geheimnis ihres Erfolgs ist Qualität. "Best Coffee in Town" steht an vielen Glastüren der Stadt – doch die Baristi von raumzuerich wissen, wie sie eine der besten Kaffeeröstungen Zürichs (die eigene Mischung) brühen.

In der neuen Bar 45 im UBS-Hauptsitz servieren die Jungunternehmer aber weitaus mehr als köstlichen Kaffee. Ab sieben Uhr morgens kommt Frischgebackenes wie Brioches über den 12 Meter langen Tresen, mittags herzhafte Signature Sandwiches und abends verschiedene kleine, mediterrane Gerichte wie Pulposalat, Polpette oder Pata Negra Schinken. Dazu werden den Besuchern verschiedene Biere, Cava sowie Cocktails kredenzt – die Speisen wie die Getränke sind so fein wie unprätentiös, beide aber mit den höchsten Qualitätsansprüchen. Passend zum Haus, zum Gebäude und zur Bank. Tipp: Wer das nächste Mal nach Zürich kommt, sollte sich die neue Gourmet-Adresse vormerken.