UBS International Center of Economics in Society

Wirtschaftswissenschaftliche Weltklasseforschung im Austausch mit Politik und Gesellschaft - dafür engagieren wir uns.

UBS International Center of Economics in Society: Forschung rund um Volkswirtschaft und Finanzmärkte.

Das UBS International Center of Economics in Society ist ein neues Exzellenzzentrum mit zwei Hauptaufgaben. Einerseits finanziert es wirtschaftswissenschaftliche Weltklasseforschung auf allen Stufen, die am Institut für Volkswirtschaftslehre der Universität Zürich betrieben wird. Es unterstützt das Institut im Bestreben, seine Spitzenposition in Europa zu stärken und weltweit zu einem der besten Forschungsstandorte in den Wirtschaftswissenschaften zu werden. Andererseits fördert das UBS Center den kontinuierlichen Austausch zwischen Wissenschaft, Politik und Gesellschaft. Es will dazu beitragen, den Wirtschafts-, Bildungs- und Wissensstandort Schweiz weiter zu stärken.

Das UBS Center wird durch die UBS Foundation of Economics in Society, eine unabhängige Stiftung unter dem Vorsitz von Alt-Bundesrat Kaspar Villiger, überwacht und finanziert. Dem wissenschaftlichen Beirat gehören mehrere Nobelpreisträger der Wirtschaftswissenschaften und andere renommierte Wissenschaftler aus aller Welt an.

Weitere Informationen:

Roman Studer

Herr Roman Studer steht Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

E-Mail: contact@ubscenter.uzh.ch
Tel.: +41 44 634 57 22