Eurozone Bundestagswahl: Auf nach Jamaika?

Nach der Entscheidung der SPD, in die Opposition zu gehen, bleibt Angela Merkel nur noch die Option Jamaika, sprich ein Bündnis mehr mit FDP und Grünen. CIO rechnet mit langwierigen Koalitionsverhandlungen. Ein SPD-Comeback kann dennoch nicht ausgeschlossen werden.

  • Silver spending

    The aging of the global population is very apparent, especially in the more developed countries, where currently one in four people is aged 60 or older, a figure expected to rise to one in three by 2050. mehr

  • Bundestagswahl: Auf nach Jamaika?

    Nach der Entscheidung der SPD, in die Opposition zu gehen, bleibt Angela Merkel nur noch die Option Jamaika, sprich ein Bündnis mit FDP und Grünen. CIO rechnet mit langwierigen Koalitionsverhandlungen. Ein SPD-Comeback kann dennoch nicht ausgeschlossen werden. mehr

  • Sterling nach May-Rede unter Druck

    Premierministerin Theresa May hat am Freitag ihre mit Spannung erwartet Brexit-Rede in Florenz gehalten. Viele Details zum geplanten EU-Austritt Grossbritanniens gab sie dabei nicht bekannt. CIO erwartet, dass das Pfund weiterhin in engen Spannen tendiert. mehr

  • Merkel dürfte an der Macht bleiben

    Angela Merkel hat sich vermutlich eine vierte Amtszeit als deutsche Bundeskanzlerin gesichert, da ihre Christlich Demokratische Union (CDU) und deren Schwesterpartei, die Christlich-Soziale Union, den Prognosen zufolge als grösster Block im Bundestag aus den Wahlen hervorgehen. mehr

  • Neue Möglichkeiten auf dem Radar

    CIO hat seiner Liste von europäischen Aktienthemen eine neue Idee hinzugefügt. Sie sieht vor, Hochzinsanleihen ausgewählter Emittenten in deren Aktien umzutauschen. mehr

  • Position im Zyklus bestimmen

    Das CIO bleibt in seiner taktischen Vermögensallokation bei seiner moderat risikofreundlichen Haltung, nimmt aber zwei Änderungen vor. Im Monthly Letter bespricht Mark Haefele, in welcher Phase des Konjunkturzyklus wir uns befinden. mehr

  • Schwellenländer setzten Aufwärtstrend fort

    Das insgesamt stabile Wirtschaftsumfeld verleiht Schwellenländer- (EM) Aktien und Währungen weiterhin Rückenwind. CIO wirft einen Blick auf die wichtigsten Trends, die bevorzugten Märkte und Währungspaare. mehr

  • Sind Kryptowährungen echte Währungen?

    Kryptowährungen wie der Bitcoin erfüllen zwei wichtige Kriterien nicht, die eine Währung ausmachen, erklärt der Global Chief Economist Paul Donovan im neuen «Gedanken der Woche». mehr

  • Pick of the crop

    UBS Chief Investment Office's (CIO) long-term investment themes (LTI) focus on inevitable global trends such as population growth, aging and urbanization. mehr

  • Restriktive Fed lässt Dollar steigen

    Der US-Dollar hat am Donnerstag den stärksten Tagesgewinn in diesem Jahr verzeichnet. Zuvor hatte die US-Notenbank Fed angedeutet, die Zinsen möglicherweise noch in diesem Jahr anheben zu wollen. CIO zufolge dürften die anderen Notenbanken dem Fed-Kurs folgen. mehr

  • Crude oil hovers near six-month high

    Oil traded at its highest level since March this year, slightly below the $51 a barrel mark, shrugging off a rise in US crude inventories as global demand for crude intensifies. mehr

  • Fed nimmt weiteren Schritt Richtung Normalisierung

    Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hat am Mittwochabend einen weiteren Schritt Richtung Normalisierung getan. Zwar lässt sie die Zinsen unverändert, sie kündigte jedoch an, die Bilanz im Oktober weiter verkürzen zu wollen. mehr

  • Alles was Sie über die Wahlen wissen müssen

    Die Meinungsumfragen deuten auf einen klaren Wahlsieg von Angela Merkel am Sonntag. Spannung verspricht die Frage, wer ihr Koalitionspartner wird. CIO diskutiert die unterschiedlichen Szenarien und ihre Auswirkungen über die Grenzen Deutschlands hinweg. mehr

  • Steuerreform als Sahnehäubchen

    Die Steuerreform rückt immer stärker in den Blickpunkt der US-Kongressabgeordneten. Laut CIO ist es ungewiss, wie rasch sich ein positiver Effekt auf Unternehmensgewinne auswirkt. Die EPS-Schätzungen wurden entsprechend angepasst, der Bullenmarkt dürfte anhalten. mehr

  • Gold: short-term peak

    Gold is now trading around a one-year high, boosted by continued geo-political tensions. Further upward spikes cannot be ruled out, but the yellow metal may have peaked for the year, says UBS Chief Investment Office (CIO). mehr