Trade & Export Finance Türkei - Markt mit Potenzial für Exporteure?

Wie steht es um die türkische Volkswirtschaft? Welche Aussichten haben Schweizer Exportunternehmen? Die Analyse der UBS-Experten.

Die türkische Volkswirtschaft scheint nach turbulenten Zeiten mit einem Wachstum von stattlichen 5% im ersten Quartal 2017 (q/q) auf den Weg zur Erholung zurückgefunden zu haben. Und das Land am Bosporus verfügt über einige Trümpfe: Die Bevölkerung ist relativ jung, der private Konsum erweist sich als robust und die geografische Lage zwischen Europa und Asien bietet Vorteile.

Können wir für die kommenden Quartale eine ähnliche Dynamik erwarten? Wie wichtig ist die Türkei als Handelspartner für die Schweiz? Wie steht es um die Chancen für Schweizer Exporteure? Und wie risikoreich gestalten sich Handelsgeschäfte vor dem Hintergrund der jüngsten politischen und wirtschaftlichen Turbulenzen? Diesen und weiteren Fragen gehen drei UBS-Experten auf den Grund. Auf tef-support@ubs.com können Sie ihnen Ihre eigenen Fragen stellen.

Markus Baur ist Leiter UBS Trade & Export Finance.

Michael Bolliger ist Leiter Emerging Markets Asset Allocation bei UBS CIO.

Christian Mähr ist Leiter UBS Firmenkunden Region Zürich.

Impulse-Newsletter per E-Mail

Aktuelle Informationen und Fachbeiträge für KMU. Erscheint sechsmal jährlich.

Impulse-Newsletter per E-Mail

Aktuelle Informationen und Fachbeiträge für KMU. Erscheint sechsmal jährlich.