Latest media releases

Weitere Kapitalzusage für Spezialfonds UBS (D) Core Opportunities Europe (UBS-COE)

Frankfurt/München Media Releases EMEA

  

Frankfurt/München, 3. November 2016 – Der durch die UBS Real Estate GmbH mit Sitz in München verwaltete Spezialfonds UBS (D) Core Opportunities Europe hat von einem neuen Investor eine Kapitalzusage in Höhe von 40 Mio. EUR erhalten.

Seit Auflage des Fonds im Oktober 2011 konnte eine Performance von 43,7% bzw. 7,8% p.a. erzielt werden (Stand: August 2016).

UBS-COE investiert in Büro- und Einzelhandelsimmobilien an Top-Standorten in Europa. Der Fonds setzt hierbei auf eine antizyklische Investmentstrategie in ausgewählte Core-Immobilien. Ziel dieser Strategie ist es, an etablierten Standorten den optimalen Zeitpunkt unterschiedlicher Marktphasen für den Erwerb sowie den Verkauf von Immobilien zu nutzen, um eine überdurchschnittliche Rendite zu erzielen.

Global Real Estate (GRE), der Immobilienbereich von UBS Asset Management, gehört mit einem verwalteten Vermögen in Höhe von rd. 70,7 Mrd. Euro (Stand: August 2016) zu den größten Immobilienvermögens-verwaltern der Welt. Die Aufgaben von GRE werden in Deutschland von der UBS Real Estate GmbH mit Sitz in München wahrgenommen.


UBS Group AG und UBS AG

 

Kontakt:
Anja Schlenstedt, Media Relations Frankfurt; Telefon +49-69-2179 8303
Dr. Tilman Hickl, UBS Real Estate GmbH München, Telefon +49-89-206 095 0

 

www.ubs.com