Latest media releases

UBS Real Estate verstärkt Marktpräsenz im deutschen Einzelhandelsmarkt

München/Frankfurt Media Releases EMEA

   

München / Frankfurt, 26. Januar 2016 – Die UBS Real Estate GmbH (UBS Real Estate) mit Sitz in München hat im vergangenen Jahr gemeinsam mit Universal-Investment, Frankfurt, insgesamt 21 Einzelhandelsimmobilien in Deutschland erworben.

UBS Real Estate hat 2015 ihre Marktpräsenz in Deutschland durch Investitionen in Einzelhandelsimmobilien erfolgreich erweitert: In ihrer Funktion als Portfolio- und Asset-Manager hat sie für einen von Universal-Investment verwalteten Individualfonds insgesamt 21 Nahversorgungs- und Fachmarktzentren erworben.

Mit Ausnahme einer Liegenschaft in Berlin befinden sich alle Objekte in den westlichen Bundesländern, mit Schwerpunkt in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Entscheidend bei der Auswahl der Immobilien waren langfristige Mietvertragslaufzeiten mit namhaften Anbietern des täglichen Bedarfs als Ankermieter sowie nachhaltige Standorte.

Deutschland ist für UBS Real Estate einer der wichtigsten Immobilienanlagemärkte in Europa. Mit dem Ausbau der Investitionstätigkeit in Einzelhandelsimmobilien unterstreicht sie ihr Bekenntnis zum deutschen Markt. Neben dem genannten Mandat ist auch die Auflage eines Spezialfonds mit vergleichbarer Ausrichtung auf Nahversorgungs- und Fachmarktzentren in Deutschland geplant. Erste Kapitalzusagen für dieses Produkt liegen bereits vor.

Global Real Estate (GRE), der Immobilienbereich von UBS Asset Management, gehört mit einem verwalteten Vermögen in Höhe von rd. 63 Mrd. Euro. (Stand: September 2015) zu den größten Immobilienvermögensverwaltern der Welt. Die Aufgaben von GRE werden in Deutschland von der UBS Real Estate GmbH mit Sitz in München wahrgenommen.

Universal-Investment zählt mit einem verwalteten Vermögen von über 260 Milliarden Euro (Stand: Dezember 2015) zu den größten deutschen Investmentgesellschaften. Der Fokus liegt auf der Strukturierung, der Administration und dem Risk Management. Im Immobilienbereich hat Universal-Investment inzwischen über 20 Immobilienspezialfonds für institutionelle Investoren und Immobilienmanager aufgelegt. Das verwaltete Immobilienvermögen liegt inzwischen bei über fünf Milliarden Euro.

UBS Group AG und UBS AG


Kontakt:

Susanne Grupp, Media Relations Frankfurt; Telefon +49-69-2179 2145
Dr. Tilman Hickl, UBS Real Estate GmbH München, Telefon +49-89-20 60 95- 0

 

www.ubs.com