Latest media releases

UBS Real Estate verstärkt Portfoliomanagement mit Andreas Langer

München / Frankfurt Media Releases EMEA

  

München / Frankfurt, 3. März 2015 – Andreas Langer (41) verstärkt seit 15. Januar 2015 das Portfoliomanagement der UBS Real Estate GmbH München. In dieser Funktion betreut er die Logistikfonds ERGO Trust Logistikfonds Nr. 1 sowie UBS (D) German Logistics Property Fund 2.

Andreas Langer verfügt über eine mehr als zehnjährige Erfahrung in der Immobilienwirtschaft und im Portfoliomanagement paneuropäisch investierender Immobilienfonds mit dem Fokus auf Büro, Einzelhandel und Logistik.

Vor seinem Wechsel zu UBS arbeitete er sechs Jahre für die IVG Institutional Funds GmbH, Frankfurt als Director Fund Management. Dabei war er vor allem für die Betreuung von Spezialfonds - fokussiert auf Büround Einzelhandelsimmobilien in Deutschland und der EU - für Mandate namhafter Versicherungen und Versorgungswerke verantwortlich. Davor betreute er bei Schroder Property KAG, Frankfurt, zwischen 2005 und 2008 zwei Spezialfonds mit Investitionsfokus auf Deutschland und Skandinavien.

Sein Studium schloss der Diplom-Bauingenieur im Jahr 2000 an der Hochschule München ab. Er trägt den Titel MBA Internationales Immobilien Management der Hochschule Biberach. Daneben ist er geprüfter Immobilien-Sachverständiger (EBS/BIIS).

Global Real Estate (GRE), der Immobilienbereich von UBS Global Asset Management, gehört mit einem verwalteten Vermögen in Höhe von rd. 53 Mrd. Euro (Stand: 31. Dezember 2014) zu den größten Immobilien-Vermögensverwaltern der Welt. Die Aufgaben von GRE werden in Deutschland von der UBS Real Estate GmbH mit Sitz in München wahrgenommen.

 

UBS Real Estate GmbH

 

Kontakt:
Susanne Grupp, Media Relations Frankfurt; Telefon +49-69-2179 2145
Axel Vespermann, UBS Real Estate GmbH München, Telefon +49-89-20 60 95- 0


www.ubs.com