Latest media releases

UBS Real Estate platziert zweiten Logistikfonds erfolgreich und plant neue Produkte für institutionelle Anleger

München / Frankfurt Media Releases EMEA

   

München/ Frankfurt, 17. März 2014 – Die UBS Real Estate Kapitalanlagegesellschaft mbH (UBS) mit Sitz in München hat ihren zweiten Logistikfonds erfolgreich am Markt platziert.
Institutionelle Anleger haben dem Fonds Eigenkapital in Höhe von rund EUR 150 Millionen zur Verfügung gestellt.

Der UBS (D) German Logistics Property Fund 2 wurde im Juni 2012 aufgelegt und investiert ausschließlich in deutsche Logistikimmobilien an etablierten Standorten mit guter Drittverwendungsfähigkeit und mittelfristigen Mietvertragslaufzeiten. Die 12-Monats-Performance des Fonds im abgelaufenen Fondsgeschäftsjahr beträgt rd. 9,6%. Die Ausschüttungsrendite liegt im gleichen Zeitraum voraussichtlich bei ca.10,1%. Rund ein Drittel des Eigenkapitals wurde bisher investiert.

Die Nachfrage von institutionellen Anlegern nach Anlageprodukten mit stabiler, hoher Ausschüttungsrendite ist unverändert hoch. Daher plant UBS neben dem weiteren Ausbau des Angebots an Logistikprodukten mit einem europäischen Vehikel auch die Auflage eines Spezialfonds für deutsche Einzelhandelsimmobilien.

UBS

Bei Rückfragen:

Susanne Grupp, Media Relations Frankfurt; Telefon +49-69-2179 2145
Axel Vespermann, UBS Real Estate KAG mbH München, Telefon +49-89-20 60 95 0

www.ubs.com