UBS Investor Forum Kritisches Hinterfragen der UBS House View

Jeden Monat lädt das UBS Chief Investment Office führende Investmentexperten ein um die UBS House View kritisch zu hinterfragen.
Die Videos sind nur auf Englisch verfügbar

October 2016

Monetary policy: what's next?

“I think it’s too early to call the end of this period of extremely accommodative policies.”

– Peter Westaway, Chief Economist, Vanguard

Will politics trap growth?

“Politics is going to play a huge role in terms of risk appetite”

– Fran Rodilosso, Portfolio Manager, Van Eck

Über das Forum

  • Jeden Monat lädt das CIO die weltweit besten Fondsmanager ein um die wichtigsten Einflussfaktoren die die UBS House View beinflussen zu diskutieren
  • Die Fondsmanager nehmen teil, um ihre Sicht der Dinge im Hinblick auf Finanzmärkte, Wirtschaft und Politik zu präsentieren
  • Regelmässige Teilnahme von erfahrenen UBS Investment Bank und Asset Management Experten runden das Bild der externen Fondsmanager ab
  • Die Experten kommen aus allen Regionen der Welt und sprechen ebenso lokale wie globale Probleme an
  • Lokale Experten ergänzen die makroökonomische Sicht um einen hollistischen Blick auf die Weltwirtschaft zu erwirken
  • Mark Haefele, Global Chief Investment Officer, wird von seinen regionalen CIO Kollegen bei der Debatte unterstützt
  • Das Investor Forum ist ein fester Bestandteil des Anlageprozesses von UBS WM
  • Externe Spezialisten unterstützen CIOs Anlagephilosophie im Sinne einer Meinungsvielfalt und Kultur des Hinterfragens
  • Beständige Verifizierung durch externe Experten hilft das Risiko einer Tunnelsicht zu vermeiden
  • Findet jeden Monat vor dem Global Investment Committee statt
  • Teilnahme erfahrener Experten eines grossen Netzwerks externer Partner
  • Globale Videokonferenz mit Zugriff von allen UBS Standorten weltweit
  • Spezielle Sitzungen für Makroökonomie, Aktien, Anleihen und Währungen / Rohstoffe
  • Ergebnis wird sowohl im Global Investment Committee als auch in der UBS House View berücksichtigt