Unser Management

Unsere globale Leitung

Das FIM-Management

Stefano Veri

Group Managing Director, Head Global Financial Intermediaries

Stefano leitet das Global FIM-Geschäft seit 2015 und ist dafür verantwortlich das Geschäft in elf Ländern und an neunzehn Standorten auf der ganzen Welt voranzutreiben. Er verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung im Corporate- und Wealth-Management-Bereich und hatte bereits zahlreiche Führungspositionen in verschiedenen Bereichen bei UBS in der Schweiz und in den Vereinigten Staaten inne. Nachdem er das Geschäft mit High Net Worth- und Ultra High Net Worth-Kunden (UHNW) für Italy International geleitet hatte, wurde er zum Head UHNW für die Global Established Markets in der Schweiz ernannt. Vor seiner gegenwärtigen Position leitete er von der Schweiz und von Singapur aus Wealth Management Europe International. 2014 wurde er zum Group Managing Director befördert.


Beat Bachmann

Head of FIM Europe

Beat Bachmann ist für FIM-Desks an acht europäischen Standorten (Deutschland, Italien, Luxemburg, Spanien, Frankreich, Monte Carlo, Grossbritannien und Jersey) sowie einen lateinamerikanischen FIM-Desk, der von Hamburg aus betreut wird, zuständig. Als ausgebildeter Chemiker arbeitete er für sieben Jahre als Unternehmensberater bei McKinsey in der Schweiz und Marokko, bevor er zu UBS wechselte. Er stiess 2006 als Leiter Sales Development zu UBS, wo er die Programme zur Steigerung der Effizienz von Verkauf und Kundenberatern in Europa, Singapur und Hongkong verantwortete. Ab 2008 stand er den Offshore-Märkten Deutschland und Österreich in der Ost- und Südschweiz vor. Vier Jahre später übernahm er die Leitung des Wealth-Management-Geschäfts für den südlichen Teil der UBS Deutschland AG. Danach kehrte er in die Schweiz zurück, um die neue Lizenz für das grenzüberschreitende Geschäft von UBS auf dem deutschen Markt auszuhandeln und umzusetzen. 2015 wurde Beat Bachmann zum Region Head für FIM Europe ernannt. Er hält einen Doktortitel in Chemie und einen MBA der INSEAD.


Hugo van Kattendijke

Head of FIM Asia Pacific

Hugo ist Head of FIM APAC und verantwortlich für die GFIM Desks in Hongkong und Singapur. Er lebt und arbeitet seit über 18 Jahren in Asien, zumeist in Hongkong und Singapur. In den letzten sieben Jahren war Hugo bei UBS in einer Reihe von kundenzentrierten und leitenden Funktionen tätig, u.a. als Head of Asset Servicing APAC. In dieser Funktion hat er massgeblich dazu beigetragen, das noch junge Geschäftsfeldzu einer robusten Plattform auszubauen, welche heute die Service- und Infrastrukturbedürfnisse höchst anspruchsvoller Vermögensverwaltungskunden erfüllt. Seine aktuelle Funktion übt er seit Anfang 2018 aus. Bevor Hugo zu UBS stiess, war er für Harcourt Investment Consulting als Regional Head APAC tätig. Er verfügt über einen MBA-Abschluss von INSEAD und einen M.Sc. in Ökonometrie von der Erasmus-Universität in Rotterdam.


Claudio Scarfone

Head of FIM Switzerland

Claudio ist verantwortlich für das Schweizer FIM-Geschäft, welches FIM Deutschschweiz, FIM Suisse romande und FIM Ticino beinhaltet. Die berufliche Laufbahn von Claudio Scarfone begann 1995 bei SBC Warburg (Genf), der Investment-Banking-Sparte des Schweizerischen Bankvereins. Dort war er zuständig für den Verkauf von japanischen sowie weiteren asiatischen Aktien und Derivate an institutionelle Kunden. Nach fünf Jahren wechselte er ins Wealth Management, wo er verschiedene Führungspositionen inne hatte, unter anderem jene des Leiters der Einheit Sales & Brokerage in Lugano. Ab 2006 war er in Mailand als Head Products & Services von UBS Italien tätig und wurde während seiner Tätigkeit in Italien zum Managing Direktor ernannt. Seit 2009 steht der italienischsprachige Markt (Tessin) von UBS Global FIM unter der Leitung von Claudio Scarfone. 2015 übernahm er ausserdem die Verantwortung für das Emerging-Markets-Segment. Er besitzt einen Abschluss in Betriebswirtschaft der Universität Neuenburg und ist Chartered Financial Analyst (CFA).


Mariana Gregori

Head of FIM International

Mariana ist verantwortlich für die Leitung der FIM cross boarder Bookings in Zürich und Hamburg. Mariana kam 2015 zu FIM und leitet seitdem das operative Office des Segments. Bevor sie 2015 zu Global FIM kam, war sie Chief of Staff für den Global Head of Product Development and Lifecycle Management bei UBS Asset Management. Davor verbrachte sie einige Jahre im UBS Private Equity-Team, war zuerst im Product Management tätig und arbeitete dann im Client Development, wo sie für Fundraising und Investor Relations in Schwellenländern verantwortlich war. Sie begann ihre Karriere in New York als Junior Banker im Bereich lateinamerikanische Kunden. Mariana verfügt über einen Bachelor in Politikwissenschaft von der University of Pennsylvania.


Severin Rupp

Head of FIM Institutional

Severin ist seit 2015 für das Schweizer FIM Institutional-Geschäft verantwortlich. Er begann seine Karriere bei UBS 1992 als Lehrling. Während seiner diversen Verantwortlichkeiten im Business Development und Projekt Management war er unter anderem verantwortlich für den Bereich Swiss Clients Abroad, das Offshore Geschäft für Schweizer Kunden, sowie FIM Business Development und Project Management. Anfang 2010 hat er die Verantwortung für sämtliche Auslandsstandorte im FIM Geschäft übernommen. Im Jahr 2012 hat er ausserdem den Aufbau des Geschäfts für Multi Family Offices geführt, welches er 2015 in seiner heutigen Funktion als FIM Institutional Head ebenfalls führt. Severin hat einen Master in Executive Banking an der Hochschule für Wirtschaft HSW Luzern abgeschlossen.


Andreas Moser

Global FIM Chief of Staff
Global FIM Head Sales, Pricing and Offering Management (as interim)

Andy blickt auf 20 Jahre Erfahrung bei der UBS Investment Bank und im UBS Wealth Management zurück. Nachdem er mehrere Jahre mit Corporate- und Wealth Management Kunden in der Schweiz gearbeitet hatte, wechselte er zur Abteilung Foreign Exchange & Commodities, wo er als Trader in New York und Zürich tätig war. In den letzten zehn Jahren betreute er in verschiedenen Funktionen FIMs, zunächst als Mitglied des Capital Market Advisory-Teams und ab 2011 als Teamleiter bei FIM Schweiz. 2018 wurde er zum Leiter Sales, Pricing and Offering Management ernannt und 2019 übernahm er seine aktuelle Position als Chief of Staff für Global FIM. Andy besitzt einen MBA der University of Rochester (New York) & Bern und ist Chartered Financial Analyst (CFA).