UBS Quartalsberichte 2019

Erstes Quartal 2019

UBS erzielt im 1Q19 einen Reingewinn von USD 1,1 Milliarden

  • Ausgewiesener Vorsteuergewinn USD 1,5 Milliarden, bereinigter1 Vorsteuergewinn USD 1,6 Milliarden
  • Verwässertes Ergebnis pro Aktie USD 0.30, ausgewiesene RoCET12 13,3%
  • Harte Kernkapitalquote (CET1) 13,0%, Leverage Ratio des harten Kernkapitals (CET1) 3,8%, Tier 1 Leverage Ratio3 5,4%
  • GWM: starkes Wachstum der Nettoneugelder, Anstieg der verwalteten Vermögen um 8% oder USD 172 Milliarden gegenüber dem Vorquartal, erstmals mehr als USD 400 Milliarden verwaltete Vermögen in APAC
  • Im dritten Jahr in Folge in der Climate-A-Liste, der höchsten Auszeichnung des Carbon Disclosure Project (CDP)