Direkte Infrastrukturanlagen Direktanlagen in Infrastrukturprojekte

Wenn Sie am Infrastruktursektor interessiert sind, können Ihnen unsere Expertenteams weiterhelfen. Infrastructure Asset Management (IAM) identifiziert, erwirbt und verwaltet Infrastrukturanlagen in den OECD-Ländern. Unser auf Infrastrukturanleihen spezialisiertes Team bietet institutionellen Anlegern ein massgeschneidertes Portfolio von Infrastruktur-Privatanleihen über eine Plattform, die ein breites Spektrum von Anlagezielen und regulatorischen Anforderungen abdeckt.

Direkte Infrastrukturanlagen

Bauen Sie auf unsere Anlagekompetenz

Direkte Infrastruktur- Aktienanlagen

  • Nicht notierte, direkte, geschlossene Instrumente
  • Ein erstklassiges, breit gestreutes Portfolio von Infrastrukturanlagen in Europa, Nordamerika und Australien
  • Aktiv verwaltete Beteiligungen in Portfoliounternehmen aus verschiedenen Sub-Sektoren, darunter Ferngas, Stromerzeugung, Abfallwirtschaft, Wasser, Wind und Telekommunikation

Direkte Infrastruktur-Anleihen

  • Wir bieten institutionellen Anlegern ein potenzielles Engagement in Anlagen mit langfristigen und stabilen Cashflows.
  • Die Anlagen konzentrieren sich auf wichtige Versorgungsdienste mit geringem operativem Risiko. Diese zeichnen sich in der Regel durch geringe Ausfallraten und hohen Kostendeckungsgrad aus.

Unsere Fachkompetenz für Sie

Engagiert und erfahren

Sie profitieren von der Erfahrung unserer engagierten Teams, die von einer gut etablierten Infrastruktursparte und von UBS Asset Management insgesamt unterstützt werden.

Massgeschneiderte Lösungen

Das Team unterstützt Sie bei der Umsetzung Ihrer Anlageziele und bei der Erfüllung regulatorischer Auflagen mit massgeschneiderten Lösungen, die im Allgemeinen eine geringe Korrelation gegenüber traditionellen Anlagen aufweisen.

Langfristige Anlagehorizont

Wir streben danach, durch langfristige Anlagen stabile Erträge zu erzielen. Damit können wir Ihnen eine passende Lösung für Ihre Pensions- und Versicherungsverbindlichkeiten anbieten.


Finden Sie die Antworten, die Sie benötigen – unser Anlageansatz

Direkte Infrastruktur-Aktienanlagen

Die Anlagestrategie hat folgende Merkmale:

  • Aktiv verwaltete Kernanlage im Infrastruktursektor
  • Diversifikation nach Anlageinstrumenten, Märkten und Devisen
  • Geringe Korrelation der Erträge gegenüber anderen Anlageklassen
  • Wiederkehrende Barausschüttungen
  • Kontrolle/Beeinflussung strategischer, geschäftlicher und finanzieller Entscheidungen

Direkte Infrastruktur-Anleihen

  • Eine eigene Anlagestrategie mit folgenden Merkmalen:
    • Schwerpunkt auf privaten Emissionen  
    • Aktive Transaktionsstrukturierung und laufendes Management
    • Vertikaler Ansatz in Bezug auf die Schuldnerstruktur
  • Wir strukturieren unsere etablierten Lösungen, um Ihren spezifischen Anlagebedürfnissen und regulatorischen Anforderungen gerecht zu werden.

 

Dienstleistungen und Lösungen von Asset Management in Ihrem Land

Bitte wählen Sie die Region und das Land Ihres Wohnsitzes