UBS Mitarbeiterengagement

UBS und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich auf vielfältige Weise für das Wohl der Gemeinschaft in der Schweiz. Mit Freiwilligeneinsätzen, einem Spendenprogramm und Vergabungen fördern und stärken wir Menschen, Projekte und Organisationen in den Bereichen Bildung und Unternehmertum sowie Umwelt, Soziales und Kultur. Unser Ziel ist es, die Zukunft eines starken Wirtschaftsstandort Schweiz aktiv mitzugestalten.

UBS Employee Donations

UBS Employee Donations

UBS Employee Donations ist das Mitarbeiterspendenprogramm von UBS, das pro Jahr zehn Schweizer Hilfsorganisationen umfasst. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Arbeitsplatz in der Schweiz können die ausgewählten Hilfsorganisationen mit Spenden unterstützen. Die Bank verdoppelt diese bis zu CHF 3500 pro Person und Jahr.

Bei der Auswahl der Projekte legt UBS Wert auf eine breite Abdeckung von Hilfsangeboten im In- und Ausland. Diese reicht von der Unterstützung bedürftiger Menschen in der Schweiz bis hin zur Förderung von Bildungsprojekten in Ländern der Dritten Welt. Eine sorgfältige Prüfung der Organisationen stellt sicher, dass die Spendengelder der Mitarbeiter effektiv und effizient eingesetzt werden.

Zusätzlich arbeitet UBS mit dem Schweizerischen Roten Kreuz und dem Nothilfefonds der UBS Optimus Foundation zusammen. In Katastrophenfällen ermöglichen die beiden Partner den UBS-Mitarbeitern schnell und unbürokratisch zu spenden.

Kontakt

Curdin Duschletta
Head Community Affairs & Foundations