Beispiele 2017

Die UBS Kulturstiftung fördert künstlerische Positionen und kulturelle Projekte mit einer grossen Vielfalt in Bezug auf deren Inhalte und Formate, Ziele und Zielgruppen sowie deren Zeit- und Finanzrahmen. Ein Überblick über die breit gefächerte Stiftungstätigkeit lässt sich in diesem Rahmen nicht angemessen vermitteln. Mit der Präsentation einer kleinen Auswahl unterstützter künstlerischer Positionen und kultureller Projekte aus jüngerer Zeit ermöglichen wir Einblicke in unsere Praxis der Förderung. Die Angaben zu den Beispielen stammen – sofern nicht anders vermerkt - aus den Unterlagen zum jeweiligen Gesuch und geben den zum Zeitpunkt der Gesuchsbehandlung bekannten Informationsstand wieder.

Fotostiftung Schweiz – Ankauf von Werken des Künstlerduos Cortis & Sonderegger

Fotostiftung Schweiz – Ankauf von Werken des Künstlerduos Cortis & Sonderegger

Die Fotostiftung Schweiz in Winterthur setzt sich seit 1971 für die Erhaltung, Erschliessung und Vermittlung fotografischer Werke ein. Sie unterhält eine umfangreiche Sammlung mit dem Schwerpunkt Schweizer Fotografie des 20.

Association pour la Restauration de l'Abbatiale de Payerne – Projektbeitrag Restaurierung

Association pour la Restauration de l'Abbatiale de Payerne – Projektbeitrag Restaurierung

Die Abteikirche von Payerne wurde im 11. Jahrhundert im architektonischen Stil von Cluny erbaut und ist das bedeutendste und grösste Beispiel einer romanischen Kirche in der Schweiz. Dank der Verbindung zu Cluny und der Protektion der Burgunder Königsfamilie erlebte Payerne eine bedeutende Blüte.

Ventura Film SA – «Ammann – Der Brückenbauer» von Martin Witz

Ventura Film SA – «Ammann – Der Brückenbauer» von Martin Witz

1904 verliess der junge Schweizer Ingenieur Othmar H. Ammann die Schweiz und begann in New York seine Karriere als Brückenbaue.

Angelika Overath – Projektbeitrag Roman «Ein Winter in Istanbul»

Angelika Overath – Projektbeitrag Roman «Ein Winter in Istanbul»

"Ein Winter in Istanbul" spielt im Istanbul der Gegenwart und öffnet ein Fenster in das Konstantinopel des 15. Jahrhunderts. Der Engadiner Religionslehrer Cla lernt den türkisch-griechischen Lebenskünstler Baran, Sohn von deutschen Gastarbeitern, kennen.

Ensemble Vortex – Kompositionsbeitrag für das Projekt «Quadrilatère»

Ensemble Vortex – Kompositionsbeitrag für das Projekt «Quadrilatère»

Das Ensemble Vortex ist ein Kollektiv aus jungen Interpretinnen und Interpreten sowie Komponisten mit Abschluss der Musikhochschule Genf. Vortex verbindet aktuelle Kompositionsformen, musikalische Inszenierungen, digitale Technologien und Elektroakustik und versucht damit neue und originelle Wege zu gehen.

Humanities & Cultural Sciences

Departement Geschichte, Universität Basel – Projektbeitrag «DESKTOP – Jacob Burckhardt Digital»

Mit dem Projekt "DESKTOP" will das Departement Geschichte der Universität Basel, in Zusammenarbeit mit der Stiftung Virtual Valley, ein innovatives Modell für die Interaktion von Geschichte und Neuen Medien erproben und am Beispiel von Jacob Burckhardt anschauliche Einblicke in die Geschichte und Wissenschaft des 19. Jahrhunderts bieten.