Michael Haefliger

Michael Haefliger

Michael Haefliger ist seit 2007 Mitglied des Stiftungsrates der UBS Kulturstiftung. Seit 1999 ist er Intendant von LUCERNE FESTIVAL (damals noch Internationale Musikfestwochen Luzern) und verantwortlich für die Festivals LUCERNE FESTIVAL im Sommer, zu Ostern und am Piano. Er hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter die Ernennung zum Global Leader of Tomorrow (WEF Davos 2000) und den Europäischen Kultur-Innovationspreis (2003).

Nach Abschluss des Studiums der Violine an der Juilliard School of Music in New York (1983) war Michael Haefliger als Konzertgeiger aktiv, bevor er sich der Tätigkeit als Intendant (Davos Musik Festival «Young Artists in Concert», 1986-1998) und künstlerischer Leiter (Collegium Novum Zürich, 1996-1998) zuwandte. 1997-1999 absolvierte er das Studium der Unternehmensführung an der HSG in St. Gallen und schloss dieses mit dem Executive MBA-HSG ab.