Neuste Medienmitteilungen

Als erste Schweizer Bank eröffnet UBS ein innovatives Geschäftsstellenformat mit Pop-up Charakter

Zürich Media Releases Switzerland

   

An zentraler Lage in Winterthur eröffnet UBS morgen ein schweizweit einzigartiges neues Geschäftsstellenformat. Der "UBS Concept Space+" bietet Studierenden während dreieinhalb Monaten einen urbanen Arbeits-, Denk- und Veranstaltungsraum zur flexiblen Nutzung. Studierende können dort nicht nur die Welt des Digital Banking kennenlernen, sie können auch von modernen Co-Working-Angeboten und einem bunten Veranstaltungsprogramm profitieren.

Zürich, 12. Oktober 2017 – Als erste Schweizer Bank eröffnet UBS am 13. Oktober ein innovatives Geschäftsstellenformat an einem urbanen Standort in Winterthur. Der UBS Concept Space+ bietet Studierenden während dreieinhalb Monaten einen flexibel nutzbaren Raum zum gemeinsamen Arbeiten, für den Wissenstransfer und den sozialen Austausch. Der freundlich gestaltete Co-Working Space befindet sich in unmittelbarer Nähe zu Hochschule und Bahnhof und verfügt über rund 30 Arbeitsplätze mit frei verfügbarem Internet, Whiteboards und einem Grossbildschirm für Präsentationen. In der Lounge-Zone können kleinere Gruppen im Team arbeiten und sich austauschen. An zwei Abenden pro Woche finden kulturelle Veranstaltungen statt – von Impro-Theater über Food-Tastings bis hin zum Wohnzimmerkonzert. Das flexible Programm erlaubt es, Veranstaltungsideen der Besucherinnen und Besucher aufzunehmen.

Zudem können die Studierenden im Concept Space+ das Digital Banking von UBS kennenlernen. In verschiedenen interaktiven Workshops zeigen die UBS Hosts die zahlreichen digitalen Produkte wie beispielsweise die Bezahl-App TWINT, den digitalen Vorsorge-Rechner oder die benutzerfreundlichen Mobile Banking Applikationen. Dank digitaler Kontoeröffnung können Studierende direkt vor Ort ein kostenloses Campus-Bankpaket abschliessen, das ihnen dank integrierter LEGI-Mitgliedschaft während fünf Jahren zahlreiche Vergünstigungen bietet.

"Als Bank sind wir gefordert, uns kontinuierlich weiterzuentwickeln und uns den neuen Kundenbedürfnissen anzupassen. Mit dem UBS Concept Space+ bewegen wir uns bewusst ausserhalb der bekannten Strukturen. Wir schaffen ein innovatives Format, das Co-Working, Digital Banking und Kultur zusammenbringt," sagt Roger von Mentlen, Leiter Personal Banking. "Wenn es Banken gelingt, die neuen Kundenbedürfnisse zu antizipieren und agil darauf zu reagieren, können sie ihre Produkte und Dienstleistungen noch bedürfnisgerechter anbieten und neue Potentiale erschliessen."

UBS hat die Branchenentwicklungen im Zuge der Digitalisierung von Anfang an mitgeprägt und ist heute die führende Multikanalbank der Schweiz.

UBS Concept Space+ auf einen Blick

  • Innovativ und einzigartig: Der UBS Concept Space+ ist ein schweizweit einzigartiges temporäres Geschäftsstellenformat mit Pop-up-Charakter
  • Zentral und urban: Zentrumslage in unmittelbarer Nähe zu Hochschule und Bahnhof am urbanen Standort Winterthur
  • Vielseitig und flexibel: Der UBS Concept Space+ bietet Raum zum Lernen, Arbeiten, Austauschen, Diskutieren und Geniessen
  • Vernetzt und digital: Modernes Co-Working dank rund 30 Arbeitsplätzen mit freiem Internetzugang, Grossbildschirm und Whiteboards
  • Mit dem Plus für Studierende: 5 Jahre LEGI-Mitgliedschaft für Studierende bei Abschluss eines kostenlosen Campus Bankpakets

Der UBS Concept Space+ liegt an der Merkurstrasse 25 in Winterthur und ist vom 13. Oktober 2017 bis Ende Januar 2018 von Montag bis Freitag von 08.30 – 18.30 Uhr geöffnet, jeweils mittwochs und donnerstags mit Abendprogramm bis spätestens 22.30 Uhr.

Weitere Informationen
www.ubs.com/conceptspace

UBS Switzerland AG

Kontakt
Schweiz:
UK:
Americas:
APAC:

www.ubs.com


+41-44-234 85 00
+44-207-567 47 14
+1-212-882 58 57
+852-297-1 82 00