Neuste Medienmitteilungen

UBS Investment Bank hat Vereinbarung mit AIG zum Erwerb des Rohstoff-Index-Geschäfts der AIG Financial Products Corp abgeschlossen

Zürich / New York Price Sensitive Information

Die Einheit Equities der Investment Bank von UBS hat mit der AIG Financial Products Corp eine Vereinbarung zum Erwerb des Rohstoff-Index-Geschäfts der AIG Financial Corp abgeschlossen, inklusive der Rechte von AIG am DJ-AIG Commodity Index. Das Rohstoff-Index-Geschäft umfasst eine Produktplattform von Commodity Index Swaps und Funded Notes, basierend auf dem Dow Jones-AIG Commodity Index (DJ-AIGCI) als Benchmark.

Der Kaufpreis der Transaktion beträgt USD 15 Millionen, zahlbar bei Abschluss, und erhöht sich um weitere Zahlungen von bis zu USD 135 Millionen über die folgenden 18 Monate, abhängig von der zukünftigen Ertragsentwicklung des akquirierten Geschäfts. Der Abschluss der Transaktion unterliegt diversen aufsichtsrechtlichen und sonstigen Bedingungen, für deren Einhaltung keine Gewähr übernommen werden kann.

Die Transaktion wird voraussichtlich bis Ende Mai 2009 abgeschlossen sein.

UBS:

US: Kelly Smith at +1-212-882-5699 or kelly.smith@ubs.com

UK: Rowan Edwards at +44 20756 82910 or rowan.edwards@ubs.com

CH: Media Relations at +41 44 234 85 00

AIG:

David Monfried at +1-212-770-7205 or david.monfried@aig.com