Investor Releases

UBS-Ergebnis zweites Quartal 2016

Zürich/Basel Price Sensitive Information

  

UBS mit bereinigtem Vorsteuergewinn von CHF 1,7 Milliarden im zweiten Quartal 2016

  • Den Aktionären der UBS Group AG zurechenbarer Reingewinn von CHF 1034 Millionen, verwässertes Ergebnis pro Aktie von CHF 0.27
  • Annualisierte bereinigte Rendite auf Eigenkapital (RoTE) von 10,1%
  • Starkes Gesamtergebnis, hervorragendes Resultat von Personal & Corporate Banking
  • Harte Kernkapitalquote von 14,2% (CET1, vollständig umgesetzt), Leverage Ratio von 3,4% (CET1, vollständig umgesetzt)
  • UBS unternimmt Schritte zur Förderung der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen