Investor Releases

UBS-Ergebnis erstes Quartal 2016

Zürich/Basel Price Sensitive Information

  

UBS mit bereinigtem Vorsteuergewinn von CHF 1,4 Milliarden im ersten Quartal 2016

  • Den Aktionären der UBS Group AG zurechenbarer Reingewinn von CHF 707 Millionen, verwässertes Ergebnis pro Aktie von CHF 0.18
  • Harte Kernkapitalquote (CET1) auf Basis einer vollständigen Umsetzung von 14,0%, vollständig umgesetzte Leverage Ratio für systemrelevante Schweizer Banken (SRB) von 5,4%
  • UBS schliesst den Oncology Impact Fund zur Entwicklung von Krebsbehandlungen mit Rekordsumme von USD 471 Millionen