Investor Releases

UBS veröffentlicht Traktanden zur ordentlichen Generalversammlung der UBS Group AG vom 10. Mai 2016

Zürich Price Sensitive Information

Robert W. Scully und Dieter Wemmer werden an der ordentlichen Generalversammlung zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen.

Zürich, 5. April 2016 – Der Verwaltungsrat der UBS Group AG schlägt die Wahl von Robert W. Scully und Dieter Wemmer als neue Mitglieder des Verwaltungsrats für eine einjährige Amtszeit vor. Robert W. Scully (1950) war von 2007 bis 2009 Mitglied des Office of the Chairman von Morgan Stanley, der er von 2006 bis 2007 als Co-President vorstand und bei welcher er seit 1996 verschiedene Führungspositionen inne hatte. Davor war er in leitenden Funktionen bei Lehman Brothers, Scully Brothers Foss & Wight sowie Salomon Brothers tätig. Robert W. Scully besitzt einen Bachelor in Psychologie der Princeton University und einen MBA der Harvard University. Er sitzt im Verwaltungsrat von Chubb Limited, Zoetis Inc. und KKR & Co LP und ist Mitglied des Board of Governors der Financial Industry Regulatory Authority (FINRA).

Dieter Wemmer (1957) ist seit 2012 bei der Allianz SE tätig, seit Januar 2013 als Chief Financial Officer (CFO). Davor war er über 25 Jahre bei der Zurich Insurance Group tätig, wo er verschiedene Führungspositionen bekleidete, zuletzt als CFO. Dieter Wemmer besitzt einen Master und einen Doktortitel in Mathematik der Universität Köln. Er ist Aufsichtsratsmitglied der Allianz Asset Management AG und der Allianz Investment Management SE. Er gehört ferner dem CFO Forum an, ist Vorsitzender des Economic & Finance Committee von Insurance Europe und Mitglied des Berlin Center of Corporate Governance.

UBS-Verwaltungsratspräsident Axel Weber: «Ich freue mich sehr, die Nominierung von Robert W. Scully und Dieter Wemmer zur Wahl in den Verwaltungsrat bekannt zu geben. Wir sind überzeugt, dass sie mit ihrem Fachwissen bestens geeignet sind, den Verwaltungsrat von UBS zu verstärken und – vorbehältlich ihrer Wahl – wertvolle Fähigkeiten, Erfahrungen und Kenntnisse einbringen werden.»

Verwaltungsratspräsident Axel Weber und die weiteren Mitglieder des Verwaltungsrats stellen sich zur Wiederwahl für eine einjährige Amtszeit zur Verfügung.

Antrag zur Dividendenausschüttung
Der Verwaltungsrat der UBS Group AG beantragt den Aktionären für das Geschäftsjahr 2015 eine gegenüber dem Vorjahr um 20% höhere ordentliche Dividende von CHF 0.60 pro Aktie. Zudem beantragt der Verwaltungsrat eine Sonderdividende von CHF 0.25 pro Aktie, welche eine bedeutende Höherbewertung latenter Steueransprüche im Jahr 2015 widerspiegelt.

Anträge zur Vergütung von Verwaltungsrat und Konzernleitung
An der Generalversammlung 2016 werden die Aktionäre über die variable Vergütung der Konzernleitung für das Geschäftsjahr 2015, die fixe Vergütung der Konzernleitung für das Geschäftsjahr 2017 sowie über die Vergütung des Verwaltungsrates für den Zeitraum von der Generalversammlung 2016 bis zur Generalversammlung 2017 abstimmen.

Wie in den vergangenen Jahren werden die Aktionäre im Rahmen der Konsultativabstimmung auch über den Vergütungsbericht 2015 befinden, in dem Strategie und Grundsätze, Governance und Praktiken der Vergütung erläutert sind.

Sowohl die Konsultativabstimmung als auch die bindenden Abstimmungen über die Vergütung liefern dem Verwaltungsrat wertvolles Feedback über die Vergütungspolitik und sind Ausdruck des Bekenntnisses von UBS zu einer transparenten Mitsprache der Aktionäre bei der Vergütung.

Traktanden der ordentlichen Generalversammlung 2016 der UBS Group AG

  1. Lagebericht sowie Konzernrechnung und Jahresrechnung (Einzelabschluss) der UBS Group AG für das Geschäftsjahr 2015
    1.1.  Genehmigung des Lageberichts sowie der Konzernrechnung und der Jahresrechnung (Einzelabschluss) der UBS Group AG
    1.2.  Konsultativabstimmung über den Vergütungsbericht 2015 der UBS Group AG
     
  2. Gewinnverwendung und Dividendenausschüttung
    2.1.  Gewinnverwendung und ordentliche Dividendenausschüttung aus der Kapitaleinlagereserve
    2.2.  Ausschüttung einer Sonderdividende aus der Kapitaleinlagereserve
     
  3. Entlastung der Mitglieder des Verwaltungsrates und der Konzernleitung für das Geschäftsjahr 2015
     
  4. Genehmigung des Gesamtbetrags der variablen Vergütung der   Mitglieder der Konzernleitung für das Geschäftsjahr 2015
     
  5. Genehmigung des maximalen Gesamtbetrags der fixen Vergütung der Mitglieder der Konzernleitung für das Geschäftsjahr 2017
     
  6. Wahlen
    6.1. Bestätigungswahl der Mitglieder des Verwaltungsrates
          6.1.1.    Axel A. Weber als Verwaltungsratspräsident
          6.1.2.    Michel Demaré
          6.1.3.    David Sidwell
          6.1.4.    Reto Francioni
          6.1.5.    Ann F. Godbehere
          6.1.6.    William G. Parrett
          6.1.7.    Isabelle Romy
          6.1.8.    Beatrice Weder di Mauro
          6.1.9.    Joseph Yam
    6.2. Wahl neuer Mitglieder des Verwaltungsrates
          6.2.1.    Robert W. Scully
          6.2.2.    Dieter Wemmer
    6.3. Wahl der Mitglieder des Compensation Committee
          6.3.1.    Ann F. Godbehere
          6.3.2.    Michel Demaré
          6.3.3.    Reto Francioni
          6.3.4.    William G. Parrett
     
  7. Genehmigung des maximalen Gesamtbetrags der Vergütung der Mitglieder des Verwaltungsrates für den Zeitraum von der ordentlichen Generalversammlung 2016 bis zur ordentlichen Generalversammlung 2017
     
  8. Bestätigungswahlen
    8.1.  Bestätigungswahl des unabhängigen Stimmrechtsvertreters, ADB Altorfer Duss & Beilstein AG, Zürich
    8.2.  Bestätigungswahl der Revisionsstelle, Ernst & Young AG, Basel

Die Einladung zur Generalversammlung mit Erläuterungen zu den Traktanden ist auf der UBS-Webseite über den folgenden Link abrufbar: www.ubs.com/agm. Die Abstimmungsresultate werden im Verlauf der Generalversammlung ebenfalls auf dieser Webseite aufgeschaltet.

Die ordentliche Generalversammlung der UBS Group AG findet am 10. Mai 2016 in der Messe Basel statt und beginnt um 10.30 Uhr.

Teilnahme von Medienvertretern

Medienvertreter können sich bis spätestens 29. April 2016 zur Teilnahme an der Generalversammlung der UBS Group AG anmelden (PDF, 154 KB) (siehe Einladung Seite 4).

 

UBS Group AG

 

Kontakt
Schweiz: +41-44-234 85 00
UK: +44-207-567 47 14
Americas: +1-212-882 58 57
APAC: +852-297-1 82 00

 

www.ubs.com