Generalversammlung 2006

Kurzprotokoll

Traktandum 4: Wahlen

Traktandum 4.1.
Bestätigungswahlen Verwaltungsrat


4.1.1. Rolf A. Meyer

Der Verwaltungsrat beantragt, Rolf A. Meyer, dessen Amtszeit an der GV abläuft, für weitere drei Jahre als nebenamtliches Mitglied des Verwaltungsrates zu bestätigen.

In der Diskussion ersucht eine Votantin die Wiederwahl von Rolf A. Meyer nicht anzunehmen.

Die Generalversammlung bestätigt Rolf A. Meyer mit folgenden Stimmenzahlen:

Abgegebene Stimmen

244'937'733

Absolutes Mehr

122'468'867

Ja-Stimmen

240'993'532

Nein Stimmen

2'745'900

Enthaltungen

1'198'301

4.1.2. Ernesto Bertarelli

Der Verwaltungsrat beantragt, Ernesto Bertarelli, dessen Amtszeit an der GV abläuft, für weitere drei Jahre als nebenamtliches Mitglied des Verwaltungsrates zu bestätigen.

Das Wort wird nicht verlangt. Die Generalversammlung bestätigt Ernesto Bertarelli mit folgenden Stimmenzahlen:

Abgegebene Stimmen

244'931'875

Absolutes Mehr

122'465'938

Ja-Stimmen

239'510'659

Nein Stimmen

4'153'075

Enthaltungen

1'268'141

Mit der diesjährigen Generaversammlung endet die Amtszeit von Peter Böckli, nebenamtlicher Vizepräsident. Da er im Laufe dieses Jahres die von UBS maximale Alterslimite für Mitglieder des Verwaltungsrates erreicht, tritt er nicht zur Wiederwahl an.

Item 4.2.
Neuwahlen Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat beantragt, Gabrielle Kaufmann-Kohler (schweizerische Staatsangehörige) sowie Jörg Wolle (deutscher Staatsangehöriger) als nebenamtliche Mitglieder für eine je dreijährige Amtszeit in den Verwaltungsrat zu wählen.

Die Generalversammlung stimmt den Nominationen mit folgenden Stimmenzahlen zu:

4.2.1. Gabrielle Kaufmann-Kohler

Abgegebene Stimmen

244'932'165

Absolutes Mehr

122'466'083

Ja-Stimmen

242'650'729

Nein Stimmen

1'102'682

Enthaltungen

1'178'754

4.2.2. Joerg Wolle

Abgegebene Stimmen

244'883'236

Absolutes Mehr

122'441'619

Ja-Stimmen

242'330'970

Nein Stimmen

1'209'232

Enthaltungen

1'343'034

Item 4.3.
Wahl des Konzernprüfers und der Revisionsstelle


Gemäss Antrag des Verwaltungsrates und gestützt auf die Empfehlung des Audit Committees wählt die Generalversammlung Ernst & Young AG, Basel, mit folgenden Stimmenzahlen für eine weitere einjährige Amtszeit zum Konzernprüfer und zur aktienrechtlichen Revisionsstelle:

Abgegebene Stimmen

244'780'134

Absolutes Mehr

122'390'068

Ja-Stimmen

243'568'962

Nein Stimmen

558'914

Enthaltungen

652'258

Item 4.4.
Wahl der Spezialrevisionsstelle

Gemäss Antrag des Verwaltungsrates und gestützt auf die Empfehlung des Audit Committees wählt die Generalversammlung BDO Visura, Zürich, welche das Mandat annimmt, mit folgenden Stimmenzahlen für eine dreijährige Amtszeit als Spezialrevisionsstelle:

Abgegebene Stimmen

244'641'444

Absolutes Mehr

122'320'723

Ja-Stimmen

243'449'817

Nein Stimmen

344'923

Enthaltungen

846'704

Deloitte AG, Basel, welche bis jetzt als Spezialrevisionsstelle diente, scheidet somit aus.

Items