Generalversammlung 2001

Referate

Wertschöpfung als Prinzip

Referat von Alex Krauer, Präsident des Verwaltungsrats,
an der Generalversammlung der UBS AG am 26. April 2001 in Zürich


Der Präsident des Verwaltungsrates schildert seine Vorstellungen vom Umgang mit den divergierenden Erwartungen der verschiedenen Ansprechgruppen und er legt dar, wie UBS Mehrwert für alle Stakeholder - Kunden, Angestellte, Aktionäre und die Gemeinschaft - schaffen will.
"Ich darf heute mit Überzeugung feststellen, dass ich nur wenige Unternehmen kenne, die derart systematisch und konsequent den Wertansatz zum Leitmotiv gemacht haben wie UBS.", beendet der Präsident des Verwaltungsrats seine Referat.

Das Jahr 2000 - ein Meilenstein

Referat von Marcel Ospel, CEO,
an der Generalversammlung der UBS AG am 26. April 2001 in Zürich


Ein kurzer Rückblick über das vergangene Geschäftsjahr 2000 mit vielen Höhepunkten und hervorragenden Ergebnissen, eine sorgfältige Analyse der Kompensationspolitk der UBS in einem wettbewerbsstarken Umfeld mit Erklärungen zur Entwicklung der Personalkosten und die Erfolgsgeschichte der Fusion mit PaineWebber sind die Hauptthemen des Referates von Marcel Ospel.
In einer mehr und mehr globalisierten und vernezten Welt wird die Verantwortung für zukunftsgerichtete Entwicklung immer wichtiger.

Weitere Informationen