UBS Social Media

UBS ist auf verschiedenen Social Media Plattformen präsent. Unsere offiziellen Auftritte in verschiedenen Sozialen Medien bieten Ihnen eine schnelle und einfache Möglichkeit, um die neuesten Informationen über UBS zu erhalten.

Facebook ist ein soziales Netzwerk, das im Februar 2004 gegründet wurde und von Facebook Inc. betrieben wird.

UBS bietet verschiedene Facebook Seiten mit den aktuellsten Informationen zum Unternehmen, unserer Hochschulrekrutierung, Sport Sponsoring in der Schweiz und weiteren öffentlichen Aktivitäten an.

flickr

Flickr ist eine soziale Plattform, auf der Benutzer eigene Fotos und Videos miteinander teilen können.  

UBS präsentiert auf Flickr offizielle Fotos, beispielsweise zu unserem "150 Jahre" Jubiläum.

 

Urheberrechte: Das Flickr Logo wird mit Erlaubnis von Yahoo! Inc. verwendet. FLICKR, das FLICKR Logo, YAHOO! und das YAHOO! Logo sind registrierte Marken von Yahoo! Inc. ©2012 Yahoo! Inc.

Google+ ist ein soziales Netzwerk, welches 2011 gegründet wurde und von Google Inc. betrieben wird.

UBS bietet verschiedene Google+ Gruppen mit den aktuellsten Informationen zum Unternehmen, unserer Hochschulrekrutierung und weiteren öffentlichen Aktivitäten an.

LinkedIn ist ein soziales Netzwerk, das vor allem für berufliches Networking verwendet wird.

UBS ist auf LinkedIn mit mehreren Unternehmensprofilen wie auch mit einer offiziellen Gruppe präsent und teilt Unternehmens- und Geschäftsbereich-spezifische Informationen sowie offene Stellenangebote.

twitter

Twitter ist ein soziales Netzwerk und Microblogging Service, der Benutzern ermöglicht Textmitteilungen zu senden und zu empfangen.

UBS nutzt Twitter um globale und regionale Unternehmensinformationen zu teilen.

Wikipedia ist eine gratis Web Enzyklopädie mit mehr als 85,000 aktiven Teilnehmenrn und mehr als 21'000'000 Artikeln in über 280 Sprachen.

UBS sowie Vertreter von UBS sind in zahlreichen Artikeln und mehreren Sprachen aufgeführt.

YouTube ist ein Online Video Portal, welches registrierten Benutzern ermöglicht, Videos hochzuladen und zu präsentieren. Diese können anschliessend von anderen Personen entdeckt, abgespielt und geteilt werden.

UBS unterhält auf YouTube einen Kanal mit einer Anzahl Videos, welche das Bankgeschäft und andere Themen präsentieren.

Follow UBS bietet Ihnen ausgewählte Meinungen unserer Experten an. Hören Sie, was UBS Ökonomen, Analysten und Senior Executives zu aktuellen Themen und Forschungsergebnissen zu sagen haben.

Nutzungsbedingungen

UBS betreibt ihre Social Media Auftritte als Service an, der je nach Verfügbarkeit und ohne jegliche Gewähr für eine ständige Zugänglichkeit der Kanäle oder das Nichtauftreten von Unterbrechungen, Verzögerungen oder Fehlern und die Eignung für einen bestimmten Zweck erfolgt. UBS wird Sie niemals über Social Media nach Ihren persönlichen Daten, Kontoinformationen, Passwörtern oder PINs fragen. Social Media sind von Drittanbietern bereitgestellte Dienste mit Webssites, die nicht zu UBS gehören und nicht von UBS verwaltet werden. Jegliche Kommentare oder Aktivitäten, die sich ergeben, weil Personen UBS Mitteilungen weiterleiten oder anderweitig wiedergeben, werden nicht durch UBS kontrolliert, bestätigt oder überwacht. UBS übernimmt keine Verantwortung für die Datenschutz- oder Sicherheitsrichtlinien oder -verfahren auf Social Media oder auf einer der Websites von Dritten, mit denen die Social Media Anbeiter möglicherweise über Links verbunden sind.