Unsere Mitarbeiter sind UBS

Wir sind ein kundenfokussiertes Unternehmen, und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind einzeln wie auch gemeinsam entscheidend für unseren anhaltenden Erfolg. Deshalb ist es unser Ziel, eine gute Arbeitgeberin zu sein. Wir investieren in unsere Mitarbeiter, und optimieren laufend unser Personalmanagement.

Alle unsere Unternehmensbereiche sind bestrebt, möglichst vielfältige und talentierte Mitarbeiter einzustellen und zu halten. Wir setzen uns für Chancengleichheit unter allen Mitarbeitern ein. Zudem sind wir überzeugt: Die richtigen Mitarbeiter zur rechten Zeit in der richtigen Funktion zu haben, ist ein wichtiger Faktor, um einen exzellenten Service zu erbringen und entscheidende Ressourcen für die Zukunft aufzubauen.

Berufliche Mobilität ermöglicht Mitarbeitern den Aufbau von Beziehungen über Unternehmensbereiche hinweg und hilft uns, die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter besser zu nutzen. Sie trägt auch dazu bei, die Bedürfnisse unserer Kunden bestmöglich zu erfüllen. Wir unterstützen deshalb Mitarbeiter, die an einem Funktionswechsel innerhalb der Bank interessiert sind, unabhängig davon, ob diese Wechsel innerhalb oder ausserhalb desselben Unternehmensbereichs oder derselben Region erfolgen.

Talentreviews sind ein regelmässiger Bestandteil unserer Personalführungs-prozesse. Es ist uns wichtig, die Ziele, Fähigkeiten und Potenziale unserer Mitarbeiter zu kennen. Auf diese Weise können wir allfällige Lücken in unserem Personalbestand über Schulung, Entwicklung oder Neuanstellung talentierter Mitarbeiter schliessen. Durch die Verknüpfung unserer Aktivitäten in den Bereichen wie beispielsweise Rekrutierung, Mitarbeitervielfalt, Mobilität, Leistungsmanagement oder Vergütungs- und Nachfolgeregelung können wir eine leistungsfähige Belegschaft aufbauen, die zu unserem nachhaltigen Erfolg beiträgt.

Unsere Belegschaft auf einen Blick1

  • 2015 verfügten wir über einen Personalbestand von 60 099 Mitarbeitern (berechnet auf Vollzeitbasis). Dazu gehören Lehrlinge in der Schweiz, mit befristeten 3-Jahres-Verträgen, die gleichwertige Leistungen wie Vollzeitangestellte erhalten. 
  • Weitere 2035 Personen sind auf Vollzeitbasis über Drittparteien mit kurzfristigen Verträgen angestellt, um Positionen vorübergehend zu besetzen. 
  • Per Ende 2015 waren 33 181 externe Vertragsnehmer für uns tätig. Diese finden sich hauptsächlich in den Bereichen Technologie, Betrieb und Gebäudeverwaltung, wobei nie alle gleichzeitig beschäftigt waren.
  • Unsere Mitarbeiter sind in der Schweiz (35%), in Nord- und Lateinamerika (35%), in Europa, im Nahen Osten und Afrika (17%) sowie in der Region Asien/Pazifik (13%) beschäftigt.
  • 23 719 (38%) Personen sind Frauen, 37 966 (62%) Männer – insgesamt also 61 685 (auf Headcount-Basis).
  • Die Schweiz ist unser grösster grenzüberschreitender Importeur von Mitarbeitern, Deutschland unser grösster grenzüberschreitender Exporteur.
  • Unser Personalbestand umfasst vier Generationen, das Durchschnittsalter beträgt 41 Jahre. 
  • Die durchschnittliche Anstellungsdauer bei UBS beläuft sich auf 9,0 Jahre, wobei 48% der Mitarbeiter in der Schweiz seit mehr als 10 Jahren angestellt sind.
  • Unsere Mitarbeiter arbeiten an 897 UBS-Standorten in 54 Ländern.
  • Sie sprechen mehr als 130 Sprachen und haben 135 unterschiedliche Nationalitäten.
  • 1224 Mitarbeiter wechselten 2015 den Unternehmensbereich; 574 Personen die Region.