UBS News

UBS als eines der weltweit nachhaltigsten Unternehmen bestätigt

Zürich Corporate Responsibility

UBS erhält den Gold Class Sustainability Award 2018 im RobecoSAM 2018 Sustainability Yearbook. Dies, nachdem die Bank sich zum dritten Mal als Spitzenreiterin in der Branchengruppe «Diversified Financials Industry» in den Dow Jones Sustainability Indizes (DJSI) klassifizieren konnte.

Das Sustainability Yearbook listet die weltweit nachhaltigsten Unternehmen im jährlichen RobecoSAM Corporate Sustainability Assessment auf.

UBS ist bestrebt, langfristig positive Ergebnisse für Kunden, Mitarbeiter, Anleger und die Gesellschaft zu erzielen. Das Unternehmen hat 2017 diesbezüglich erhebliche Fortschritte erzielt. So hat UBS im Jahresverlauf Anerkennung erhalten für ihre Aktivitäten und Kompetenzen im Bereich Nachhaltigkeit.

Nebst der Auszeichnung von RobecoSAM, stufte MSCI ESG Research das Nachhaltigkeitsrating von UBS in ihrem letzten Bericht auf «A» herauf, womit sich die Bank in den Top drei ihrer Hauptvergleichsgruppe platziert. Gemäss den ESG-Rating- und Researchanalysten von Sustainalytics gilt UBS ebenfalls als Branchenleader.

Darüber hinaus wurde UBS für Massnahmen gegen den Klimawandel das zweite Jahr in Folge als globaler Leader ermittelt und erhielt einen Platz auf der Climate A List von CDP, der globalen Non-Profit-Plattform für die Offenlegung von Umweltdaten. Damit wurden die Massnahmen der Bank zur Senkung von Emissionen, Minderung von Klimarisiken und Entwicklung einer emissionsarmen Wirtschaft anerkannt.

RobecoSAM’s 2018