UBS News

Generalversammlung der UBS

Zürich/Basel Investor Releases

 

Die Aktionäre der UBS haben an der am Donnerstag, den 22. April abgehaltenen ersten ordentlichen Generalversammlung Jahresbericht und Jahresrechnung für 1998 genehmigt und den Organen des Unternehmens Entlastung erteilt. Die Generalversammlung stimmte ferner dem Antrag des Verwaltungsrates auf Ausschüttung einer Dividende von CHF 10.- zu.

Weitere Informationen

  • Einladung und Traktanden
  • Abstimmungen und Wahlen

Die Generalversammlung hat im weiteren die sich der Wiederwahl stellenden Mitglieder des Verwaltungsrates, Dr. Alex Krauer für drei, Prof. Dr. Peter Böckli und Dr. Rolf A. Meyer für vier Jahre in ihrem Amt bestätigt.

Georges P. Schorderet, im Verwaltungsrat seit 1996, verzichtet auf eine Wiederwahl. Dr. Manfred Zobl hat aufgrund der Auflösung der Kooperation zwischen Rentenanstalt/Swiss Life und der UBS AG seinen Rücktritt erklärt. Der Verwaltungsrat dankt beiden Herren für ihre ausgezeichneten Dienste. Als neues Mitglied des Verwaltungsrates haben die Aktionäre Dr. Eric Honegger, designierter VR-Präsident der SAir-Group gewählt.

An der Generalversammlung nahmen 4'202 Aktionäre teil, welche 51'575'479 Stimmen vertraten.

Zürich/Basel, 22. April 1999

UBS