Nachhaltig investieren

Jeden Tag treffen vermögende Anleger Entscheidungen mit Blick auf ihre Ausgaben, das Gemeinwohl und sogar ihre Karriere, mit denen sie einen Beitrag zu einer besseren Welt leisten. Doch wenn es ums Investieren geht, entspricht Ihr Portfolio dann auch Ihren persönlichen Werten?

Rendite auf Werte

Für unseren neuesten UBS Investor Watch befragten wir über 5 300 Anleger in zehn Ländern zum Thema nachhaltige Anlagen. Lesen Sie unseren Bericht und entdecken Sie die wichtigsten Ergebnisse.


 

Kann ich durch meine Kapitalanlagen in der Welt etwas bewirken?

Sie möchten finanziell erfolgreich sein und gleichzeitig Gutes bewirken? Das können Sie nun. Sustainable Investing eröffnet Ihnen Anlagen, in denen Sie Ihre Werte zum Ausdruck bringen können, ohne auf attraktive Renditen verzichten zu müssen.

Wie kann ich mit meinen Kapitalanlagen meine Werte zum Ausdruck bringen?

Als weltweit führender Anbieter nachhaltiger Anlagen helfen wir Ihnen, Ihr Portfolio nach Ihren Werten zu gestalten, ohne bei der Rendite Kompromisse einzugehen. Ihre Investitionen kommen also nicht nur Ihrem guten Ruf, sondern allen zugute.

 

Bevor Sie anfangen …

Bevor Sie sich auf das Terrain des nachhaltigen Investierens begeben, ist einiges zu bedenken. Folgende Fragen können Ihnen den Einstieg erleichtern.

Was ist Sustainable Investing?

Informieren Sie sich über Sustainable Investing, was es ist und was es mit sich bringt. 

Was kann ich bewirken?

Finden Sie heraus, wie Sie durch nachhaltiges Investieren die Welt für alle verbessern können. 

Womit kann ich anfangen?

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten des nachhaltigen Investierens. Erfahren Sie, wie Sie diese erkunden können. 

Warum UBS?

Wir wollen die Zukunft des nachhaltigen Investierens gestalten. Denn wir sind überzeugt, dass Sie hohe Renditen erwirtschaften können, wenn Sie nachhaltig investieren.


 

Was ist Sustainable Investing?

Sustainable Investing ist eine Anlagestrategie, die es Ihnen ermöglicht, sowohl hohe Renditen zu erzielen als auch Ihren Werten treu zu bleiben. Im Unterschied zu traditionellen Anlagen verfolgen nachhaltige Anlagen gemeinnützige Zwecke. Dabei können Sie vergleichbare Renditen erwarten wie bei traditionellen Anlagen. Hierfür gibt es genügend Belege1 2.

Drei Methoden des nachhaltigen Investierens

Ausschlussmethode

Sie entfernen Anlagen aus Ihrem Portfolio, die nicht Ihren Werten entsprechen, zum Beispiel Investitionen in die Rüstungs- und Tabakindustrie.

Investieren nach ökologischen, sozialen und Governance-Kriterien (sogenannten ESG-Kriterien)

Durch Berücksichtigung von ESG-Faktoren (ESG = environmental, social and governance) bei Ihren Kapitalanlagen erhöhen Sie Ihre Renditen und verringern Ihre Risiken. Zudem gestalten Sie Ihr Portfolio nach Ihren Werten. Sie können zum Beispiel in Unternehmen investieren, die sich Umweltschutz (zum Beispiel Vermeidung von Verschmutzung), Soziales (wie die Wahrung der Menschenrechte) und Governance (wie die Korruptionsbekämpfung) auf die Fahne geschrieben beziehungsweise zur Grundlage Ihres Geschäftsmodells gemacht haben.

Impact Investing

Impact Investing bedeutet, dass Sie eine quantifizierbare Wirkung erzielen können, während sich Ihr Geld vermehrt. Impact-Anlagen finden sich vor allem in Anlageklassen, die an privaten Märkten gehandelt werden, wie Private Equity, Private Debt, Risikokapital und Infrastrukturanlagen.

 

Was kann ich bewirken?

Was Sie bewirken können, hängt davon ab, nach welcher Methode Sie investieren, ob Sie nach der Ausschlussmethode vorgehen, nach ESG-Kriterien investieren oder Impact-Anlagen auswählen. Durch Berücksichtigung von ESG-Aspekten können Sie zum Beispiel das Risiko-Ertrags-Verhältnis Ihres Portfolios verbessern und gleichzeitig Ihre Anlagen an Ihren Werten ausrichten. Ziel des Impact Investing ist es dagegen, eine quantifizierbare und überprüfbare gesellschaftliche Wirkung und obendrein eine Rendite zu erzielen.

Was bedeutet das für mein Geld?

Sie glauben, nachhaltig angelegtes Geld kann nicht wachsen? Denken Sie noch einmal nach. Es gibt genügend Belege dafür, dass nachhaltige Anlagen ähnliche Renditen erzielen wie konventionelle Anlagen1 2. Eine Auswertung wissenschaftlicher Forschung hat ergeben, dass nachhaltige Anlagen die Rendite erhöhen oder zumindest nicht schmälern.1. So überrascht es kaum, dass der Markt für nachhaltige Anlagen wächst3.

Wie kann ich mit meinen Kapitalanlagen zu einer Veränderung der Welt beitragen?

Wenn Sie nachhaltig investieren, können Sie eine bessere Welt mitgestalten, zum Beispiel Armut und Hunger lindern oder den Klimawandel und Unrecht bekämpfen. Wie viel Sie bewirken hängt auch davon ab, mit welchem Ziel und nach welcher Methode Sie investieren, ob Sie nach der Ausschlussmethode vorgehen, nach ESG-Kriterien investieren oder Impact-Anlagen auswählen.

Eine der aussichtsreichsten Möglichkeiten, die Welt zu verändern, ist die Unterstützung der Ziele der Vereinten Nationen (UN) für nachhaltige Entwicklung (SDGs). Die UN haben sich zum Ziel gesetzt, die Welt bis 2030 zu verbessern. Die UN haben hierfür 17 Nachhaltigkeitsziele definiert, die von sauberer Energie bis zur Ausrottung von Hunger alle Problembereiche abdecken. Sie können mit nachhaltigen Anlagen Ihren Teil zur Realisierung dieser Ziele beitragen.

 

Womit kann ich anfangen?

UBS bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten nachhaltig zu investieren – zum Wohle Ihrer Finanzen und der Welt.

Beginnen Sie mit einer guten Ausgangsposition

Unser UBS Manage™ Advanced (Sustainable Investing) Portfolio erleichtert Ihnen den Anfang. Wir verwalten es nach unserem preisgekrönten Portfolioansatz, wobei wir jedoch konventionelle Anlagen durch nachhaltige Anlagen ersetzen.

Jeder Vermögenswert in Ihrem Portfolio zielt darauf ab für Sie eine hervorragende Rendite zu generieren. Zudem können Sie sich darauf verlassen, dass sich unsere Experten ständig um Ihr Portfolio kümmern und Ihnen helfen, den Ertrag Ihrer Anlagen zu maximieren.

100 Prozent nachhaltig – zu Ihrem Wohl und zum Wohl der Welt

Es handelt sich um Aktien von Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen verkaufen, mit denen ein konkretes ökologisches oder soziales Problem gelöst werden soll. Ausserdem schneiden sie bei einem einzelnen ESG-Faktor, zum Beispiel der Gleichstellung der Geschlechter, besonders gut ab.

Es geht um Aktien von Unternehmen, denen es zunehmend besser gelingt, eine Vielzahl von wichtigen ESG-Herausforderungen und -Chancen zu bewältigen bzw. wahrzunehmen.

Das sind Aktien von Unternehmen, die sich mit einer ganzen Reihe von entscheidenden ESG-Fragen beschäftigen und deren Chancen besser wahrnehmen als ihre Konkurrenten.

Grüne Anleihen sind Anleihen, mit denen Umweltprojekte finanziert werden. Die Emittenten sind unter anderem Unternehmen, Kommunen und Entwicklungsbanken.

Das sind Anleihen von Unternehmen, die sich mit einer ganzen Reihe von entscheidenden ESG-Fragen beschäftigen und deren Chancen besser wahrnehmen als ihre Konkurrenten.

Bei diesem Ansatz gehen die Fondsmanager aktive Aktien-beteiligungen ein, um das Management aufzufordern, die Leistungen des Unternehmens im Bereich ESG zu verbessern und diesbezügliche Chancen wahrzunehmen. Dieser Ansatz hat das grösste Potenzial bei kleineren Unternehmen.

Weltbankanleihen sind Anleihen, die von der Weltbank, einer multilateralen Entwicklungsbank, emittiert werden. Unterstützt von zahlreichen Staaten, finanzieren multilaterale Entwicklungsbanken eine nachhaltige Wirtschaftsentwicklung.

Wie erstellen und verwalten wir Ihr Portfolio?

Ihr Kundenberater wird mit Ihnen darüber sprechen, welches Risiko Sie bereit sind einzugehen und ob das Portfolio für Sie infrage kommt. Auf dieser Basis bauen wir Ihr UBS Manage™ Advanced (Sustainable Investing) Portfolio auf. Sie können darauf vertrauen, dass wir alles tun, damit Sie Ihre Ziele erreichen.

  • Auswahl der richtigen Anlagen: Wir wählen nachhaltige Anlagen, die Ihnen ähnliche Renditen bieten können wie herkömmliche Anlagen. Wenn wir keinen nachhaltigen Ersatz für eine traditionelle Anlage finden, suchen wir nach geeigneten Alternativen.
  • Verringerung des Risikos: Wir diversifizieren Ihr Portfolio nach Vermögenswerten, Regionen und Branchen, um das Risiko zu reduzieren. Außerdem beobachten mehr als 200 Analysten kontinuierlich die Märkte und sorgen mit modernsten Technologien dafür, dass sich Ihre Anlage zu jeder Zeit gut entwickelt.
  • Auswahl erfolgreicher Fondsmanager: Wir suchen nach Fondsmanagern, die nachhaltig und erfolgreich investieren. Wir unterziehen die Kandidaten einer eingehenden Befragung über ihre Anlageentscheidungen, um sicherzugehen, dass sie eine angemessene Rendite auf Ihr Geld erwirtschaften können.
  • Auswahl einzelner Aktien: Möchten Sie in Ihrem Portfolio statt Fonds lieber einzelne Aktien halten (möglich ab einer Anlagesumme von CHF 1 Mio.)? Mehr als 140 Datenanalysten prüfen Aktien aus aller Welt, damit Sie die richtigen Titel finden. Wir nutzen ihre Daten beim Aufbau Ihres Portfolios.

Welche anderen Anlagemöglichkeiten habe ich?

Es gibt viele weitere nachhaltige Anlagemöglichkeiten, mit denen Sie Ihren Werten Ausdruck verleihen und die Welt verändern können.

Unser UBS Advice™-Portfolio stellt Ihnen eine Vielzahl von nachhaltigen Anlagen wie Green Bonds und ESG-Fonds zur Auswahl. Außerdem können Sie über unsere Impact Investing-Optionen in nachhaltige Unternehmen investieren. Wir kontrollieren regelmäßig, ob diese Unternehmen ihre Versprechen einhalten.

Was kann ich sonst noch tun?

Die Welt verändern bedeutet mehr als nur nachhaltig zu investieren. Es geht darum, Zeit und Energie für die Lösung von Problemen aufzuwenden, die Ihnen am Herzen liegen. Über die UBS Optimus Foundation, die weltweit Projekte für junge Menschen unterstützt, können Sie zum Beispiel notleidenden Kindern zu einem besseren Leben verhelfen. Unsere Philanthropie-Experten zeigen Ihnen auch, wie Sie am effektivsten Ihr Vermögen einsetzen und Ihre Ideen umsetzen können.

 

Warum UBS?

Wenn man nachhaltig investiert, ist es sinnvoll mit jemandem zusammenzuarbeiten, der den Themenkatalog für diese Investitionen festlegt. Das ist UBS.

Wir wollen die Zukunft des nachhaltigen Investierens gestalten. Warum? Weil wir der Ansicht sind, dass nachhaltige Anlagen bei geringerem Risiko hervorragende Renditen erbringen. Und weil wir überzeugt sind, dass nachhaltiges Investieren bald weltweit die beliebteste Anlagemethode sein wird.

Als weltweit führender Vermögensverwalter stehen wir in der Verantwortung, uns für die Verbesserung des Gemeinwohls einzusetzen. Wir haben das Kapital, die Lösungen und die Erfahrung, um weltweit etwas zu bewirken.

Das sind nicht nur leere Worte. Wir setzen diese auch in die Tat um. Wir haben Nachhaltigkeit in unserem Unternehmen zum Standard gemacht. So haben wir uns beispielsweise im Jahr 2017 verpflichtet, in den nächsten fünf Jahren 5 Milliarden US-Dollar der Vermögenswerte unserer Kunden im Impact Investing anzulegen. Wir arbeiten mit Experten und Organisationen aus aller Welt zusammen, um nachhaltige Projekte zu fördern. Und Sie können sich stets auf ein Team von Fachleuten auf dem Gebiet des nachhaltigen Investierens verlassen, das ihnen hilft, mehr zu tun – für Ihre Finanzen und für die Welt.

Jeder gewinnt

Es ist uns wichtiger, zu den Lösungen der drängenden Probleme der Welt beizutragen, als Auszeichnungen zu gewinnen. Trotzdem freuen wir uns darüber, dass unsere Anstrengungen von der Branche anerkannt werden. Nachstehend einige Auszeichnungen als Beispiele dafür, dass uns die Menschen und unser Planet am Herzen liegen.

Ranked first for expertise in sustainable products and impact investments

Gold Class Sustainability Award 2018

DJSI industry group leader in the Diversified Financials Industry Group

Ranked first by our peers for our philanthropy and social impact investing capabilities / services.

Index member

A+ score in the Strategy and Governance module in the 2018 company assessment

Corporate responsibility prime status

Climate A list

Leader score within our industry


Frische Perspektive

Bei nachhaltigem Investieren geht es darum, mit Anlagen gemeinnützige Zwecke zu verfolgen und gleichzeitig attraktive Renditen zu erzielen. Lesen Sie mehr über die neuesten Erkenntnisse unseres Chief Investment Office zum Thema.

Business with impact

Mobilizing private wealth for public good

Wir möchten Sie kennenlernen

Erfahren Sie, wie Sie mit unserer Hilfe Gutes bewirken können.