Unsere Projekte – wir fördern Kinder weltweit

Wir arbeiten dort, wo Kinder am dringendsten Hilfe brauchen. Mit Hilfe von innovativen Ansätzen ermöglichen wir Kindern, ihr volles Potenzial zu entfalten und dem Teufelskreis aus schlechtem Gesundheitszustand, mangelnder Schulbildung, Missbrauch und Langzeitarmut zu entkommen. Dabei garantiert unsere professionelle Förderstrategie die optimale Verwendung der Spenden zur Förderung von nachhaltig positiven Wandel.

Hier finden Sie eine Auswahl von Projekten, die wir fördern:

Kontakt

Claus-Peter Schrack
E-mail: claus-peter.schrack@ubs.com
Tel: +49-69-2179 1617

Karen Schneider
E-mail: karen.schneider@ubs.com
Tel: +49-69-2179 6569

Building a better future

Kinderkrippen für benachteiligte Kinder in Indien

Die Mehrheit der schlecht ausgebildeten Wanderarbeiter in Indien verdienen nicht genug, um ihre Kinder während der Arbeit in eine Kinderbetreuung zu geben. Die Kinder werden sich selbst überlassen, was zu Mangelernährung oder anderen vermeidbaren Krankheiten führt. Oft werden sie missbraucht und ihnen fehlt jegliche Unterstützung.

In den Kinderkrippen der Mobile Creches kümmern sich ausgebildete Betreuer 8 Stunden/6 Tage in der Woche um diese vernachlässigten Kinder. Gleichzeitig werden die Eltern über die Bedürfnisse der Kinder geschult, insbesondere gesunde Ernährung, Hygiene und Sauberkeit.

Musik für Schüler - Musikzentren

Persönlichkeitsentwicklung für Schüler an Mittelschulen

Musik ist ein Schlüssel, der Menschen verbindet - egal welcher Herkunft. Und wer musiziert, erlebt, dass essich lohnt sich anzustrengen. Ob es sich um das Erlernen eines Instruments oder das Singen im Chor handelt,gemeinsames Musizieren stärkt Teamfähigkeit und soziale Kompetenzen.

In den Musikzentren erhaltenHauptschüler über ein Drei-Stufen-Modell im Zeitraum von drei Jahren Zugang zu klassischer Musik underarbeiten gemeinsam mit Profimusikern eine große Abschlussaufführung. Die Umsetzung erfolgt in fünfStädten gleichzeitig – Frankfurt, Hamburg, Berlin, München und Düsseldorf.

Humanitäre Nothilfe

Bei humanitären Katastrophen rund um den Globus

Humanitäre Katastrophen rund um den Globus nehmen an Frequenz, Heftigkeit und Kostenintensität zu, mit unverhältnismäßig hohen Opfern unter den Armen. Dieser neu eingerichtete Nothilfefonds garantiert schnelle Hilfe zur Rettung menschlichen Lebens und Minderung menschlichen Leids sowie zum Schutz der menschlichen Würde in und nach Katastrophen, Krisen und Konflikten. Der sogenannte "Rapid Response Mechanismus" ermöglicht schnelle Hilfe innerhalb von 72 Stunden, um Leben zu retten und dringend benötigte Hilfe beim Ausbruch einer Krise umgehend zu ermöglichen.


Beteiligungsmöglichkeiten

Unterstützen Sie unsere Projekte mit Ihrer Spende und erfahren Sie, wie Sie Steuern sparen können.

Unsere Prinzipien

Wir wollen höchsten Standards gerecht werden. Ein gutes Vertrauensverhältnis ist uns sehr wichtig.

Spendenkonto

UBS Optimus Foundation Deutschland

UBS Europe SE
IBAN: DE27 5022 0085 2245 6910 14
BIC: SMHBDEFF