Wendepunkte

UBS House View «Year Ahead 2019»

Unser ökonomischer Ausblick auf das kommende Jahr

Das Anlageumfeld ist anspruchsvoller geworden. Aufgrund der geopolitischen Unsicherheit, der restriktiveren Geldpolitik und des fortschreitenden globalen Konjunkturzyklus nehmen die Turbulenzen an den Märkten zu. Dennoch bieten sich weltweit nach wie vor attraktive Chancen. Infolge des fortschreitenden Konjunkturzyklus müssen sich die Anlegerinnen und Anleger allerdings auf eine anhaltende Volatilität einstellen.

Die Unsicherheit an den Märkten wächst. Deshalb sollten Sie über einen konkreten Plan verfügen, damit Sie Ihre Finanzziele erreichen. Unser Ansatz für die Vermögensverwaltung basierend auf «Liquidität. Langlebigkeit. Legat.»* – wir bezeichnen ihn auch als «UBS Wealth Way» – unterstützt die Anleger bei der Planung ihrer langfristigen Ziele und hilft ihnen, voreilige Entscheidungen bei ruppigen Märkten zu vermeiden. Wir glauben, dass dieser Rahmen im fortschreitenden Zyklus hilfreich für unsere Kundinnen und Kunden ist.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für 2019 und stehen Ihnen jederzeit gern mit Rat und Tat zur Seite, damit Sie Ihre Finanzziele erreichen.

Erleben Sie unseren House View «Year Ahead 2019»

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um unseren ökonomischen Jahresausblick per E-Mail zu erhalten.

       

      Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus, um sich für unseren Newsletter anzumelden und unseren ökonomischen Ausblick auf das kommende Jahr zu erhalten.

      Anrede*

      Die in dieses Formular eingegebenen Daten werden verschlüsselt über das Internet an UBS übermittelt. Dennoch bitten wir Sie, mit diesem Formular keine vertraulichen Daten wie z.B. Kontonummern zu übermitteln. Über dieses Formular nimmt UBS keine Aufträge für Geschäftstätigkeiten wie Kontoeröffnungen, Zahlungs- oder Börsenaufträge, Widerrufe von Aufträgen oder Ermächtigungen, Sperren von Kreditkarten, Adressänderungen usw. entgegen. Bitte wenden Sie sich für solche Transaktionen an die entsprechende Geschäftsstelle beziehungsweise an Ihren Kundenberater.

      Bitte beachten Sie: Die Verwendung von E-Mail birgt erhebliche Risiken wie mangelnde Vertraulichkeit, mögliche Manipulation des Inhalts oder Absenders, falscher Empfänger, Viren usw. UBS lehnt jegliche Verantwortung für Schäden im Zusammenhang mit der Verwendung von E-Mail ab. UBS empfiehlt deshalb auch, keine sensitiven Informationen zu senden, bei der Antwort den empfangenen Text nicht mitzusenden und die E-Mail-Adresse jeweils manuell neu zu erfassen.

      Bestätigung*