Webinar The impact of COVID-19 on global infrastructure markets

06. Mai 2020, 10.00 – 10.45 Uhr (in EN)

The impact of COVID-19 is unprecedented and has been more severe than initially expected, affecting assets across the investment spectrum, as major economies shut down for unknown durations to control its spread.

Of most relevance to infrastructure investors is the shutdown of economies, lower oil prices and stress in the credit markets. The infrastructure sector has been resilient during previous crises, but how will it respond to this one?

Declan O'Brien, Head of Infrastructure Research and Strategy
Alex Leung, Infrastructure Analyst Research and Strategy

Our equity and debt investment team will also provide insights into the impact on current deals in the market.

Perry Offutt, Head of Infrastructure Americas
Bronte Somes, Head of Infrastructure Equity Europe
Alessandro Merlo, Head of Investment Infrastructure Debt

UBS Asset Management - Deutschland

Die Nutzung der Seiten „Institutionelle Partner“ und „Vertriebspartner“ ist nur für diese Gruppen gedacht und darf nur gemäß den Vorgaben von UBS Asset Management und unter Wahrung der Vertraulichkeit der erlangten Informationen gemäß diesen Zugangsbedingungen erfolgen.

Der Nutzer wird die folgenden Fondsinformationen vertraulich behandeln und insbesondere nicht an Dritte weitergeben.

Die Verpflichtung zur vertraulichen Behandlung gilt nicht für Fondsinformationen, die allgemein zugänglich sind, wie die übrigen im Portal, über die oben genannten Informationen hinaus verfügbaren Informationen über Fonds, wie z.B. allgemein zugängliche Marktinformationen und nicht besonders gekennzeichnete Broschüren.

UBS Asset Management hat die Fondsinformationen mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann UBS Asset Management für die Richtigkeit und Aktualität keine Gewähr übernehmen.