Prix Sommet 2012 Kandidatur

Botschafter des Wallis im Bereich Architektur

Konzept

Der «Prix Sommet 2012» dreht sich um das Thema "Botschafter des Wallis" im Bereich Architektur. Das Preisgeld beträgt 10'000 Franken. Nutzen für die fünf nominierten Kandidaten:

  • Artikel im Nouvelliste und Walliser Bote (Medienpartner)
  • Präsentationsfilm (kostenfrei)
  • exklusive Teilnahme an der Preisverleihung (es werden über 1'000 Personen erwartet)

Kandidatur

Folgende Unterlagen müssen eingereicht werden:

  • Vorstellung des Projekts
  • Motivationsschreiben aus dem hervorgeht, warum Sie den «Prix Sommet 2012» verdienen

Auswahlkriterien

  • Erfüllung der Kriterien "Botschafter des Wallis"
  • Hauptsitz im Wallis
  • Auflagen seitens des Organisators erfüllen (Besichtigungstermine, Abendveranstaltung)

Botschafter des Wallis"

  • Potenzial vom Wallis aufzeigen wie z.B. Wasser, Sonne, Wind, Vegetation und die Stärken sowie die Kreativität der Einwohner in Bezug auf die Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen ausser- oder innerhalb des Wallis aufzeigen.
  • Beitrag zur "Öffnung des Wallis" hin zu einem offenen Wallis durch Netzwerk und Know-How-Vermittlung.
  • Respekt ggü. Mensch und Umwelt. Mitarbeiter, Produkte oder Dienstleistungen, die das Bild des Kantons prägen und die Menschen dazu bringt die Natur mehr zu respektieren und ihre Kreativität auszuschöpfen. Eine Region, wo die Schönheit und die Kraft der Natur hervorsticht und den Einwohnern Kreativität und Unternehmenslust bringt.


Anmeldetalon

Persönliche Angaben

  • Appellativo*

Einsendeschluss ist der 15. Juni 2012. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail christine.roduit@ubs.com oder telefonisch unter 027-329-32 71.

Rechtliche Hinweise: Die in dieses Formular eingegebenen Daten werden verschlüsselt über das Internet an UBS übermittelt. Dennoch bitten wir Sie, mit diesem Formular keine vertraulichen Daten wie z.B. Kontonummern zu übermitteln. Über dieses Formular nimmt UBS keine Aufträge für Geschäftstätigkeiten wie Kontoeröffnungen, Zahlungs- oder Börsenaufträge, Widerrufe von Aufträgen oder Ermächtigungen, Sperren von Kreditkarten, Adressänderungen usw. entgegen. Bitte wenden Sie sich für solche Transaktionen an die entsprechende Geschäftsstelle beziehungsweise an Ihren Kundenberater.

Indem Sie Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse angeben, erklären Sie sich ausdrücklich mit der Kontaktaufnahme durch UBS über Telefon und/oder ungesicherte E-Mail einverstanden.

Bitte beachten Sie: Die Verwendung von E-Mail birgt erhebliche Risiken wie mangelnde Vertraulichkeit, mögliche Manipulation des Inhalts oder Absenders, falscher Empfänger, Viren usw. UBS lehnt jegliche Verantwortung für Schäden im Zusammenhang mit der Verwendung von E-Mail ab. UBS empfiehlt deshalb auch, keine sensitiven Informationen zu senden, bei der Antwort den empfangenen Text nicht mitzusenden und die E-Mail-Adresse jeweils manuell neu zu erfassen.

Nutzungsbedingungen    Datenschutzerklärung

  • Bestätigung*

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus.