UBS Purchase Flex Forderungen verkaufen und off-balance führen

Mit UBS Purchase Flex verkaufen Sie Ihre Debitorenforderungen an UBS. Sie erhalten Ihr Geld für erbrachte Leistungen unverzüglich und nicht erst dann, wenn Kunden Ihre Rechnungen bezahlen. Zudem können Sie die verkauften Forderungen mit dem Einverständnis Ihrer Revisionsgesellschaft off-balance führen.

UBS Purchase Flex

Ihre Vorteile

  • Unmittelbarer Liquiditätszufluss, der sich auf Basis der versicherten Forderungen berechnet
  • Optimierung der Kennzahlen: Verbesserung des Eigenfinanzierungsgrades durch verkürzte Bilanz
  • Verbesserung Ihrer Position bei Rabatt- und Skontoverhandlungen mit Lieferanten

Das Wichtigste in Kürze

Währung

In CHF und allen gängigen Fremdwährungen

Zinssatz

Auf Anfrage

Kreditkommission

Auf Anfrage

Factoringkommission

Individuelle Abwicklungskommission zuzüglich allfälliger Gebühren und Spesen

Laufzeit

Unbefristet

Kündigung

Jederzeit gegenseitig kündbar

Voraussetzungen

  • Durchschnittlicher Debitorenbestand über CHF 10 Mio.
  • Debitorenforderungen sind durch eine Kreditversicherung gedeckt
  • Debitorenmanagement mit systematischem Mahnwesen

Produktemerkblatt


Auch interessant für Sie

Frage zu einem Produkt?

Newsletter für Unternehmen

Kontokorrentkredit oder Leasing