Prix Sommet 2020 Nachhaltigkeit als Unternehmensstrategie

Prix Sommet 2020

Während die Weltwirtschaft sich der Klimafrage immer bewusster wird, setzen wir im Rahmen des Prix Sommet 2020 eine Reihe von gezielten Aktionen zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung in Gang.

Die drei Challenger haben während eines neunmonatigen Coachings Zeit mit Olivier Brüggimann, Gründer und Direktor von ecoLive, um ein oder zwei konkrete Massnahmen im Bereich des Umweltschutzes umzusetzen.

Entdecken Sie die drei Challenger!

Tradition Julen Zermatt

Tradition Julen Zermatt

Seit 1910 kümmern sich die Hoteliersfamilie Julen und ihr Team mit Leidenschaft um ihre Gäste. Eine Familientradition, die immer noch gelebt wird!

Biofruits SA Vétroz

Biofruits SA Vétroz

Das Unternehmen produziert, vertreibt und vermarktet biologisches Obst und Gemüse von 7 Produzenten aus dem französischsprachigen Wallis.

Bühler Entreprises  Monthey (BEM)

Bühler Entreprises Monthey (BEM)

Die BEM bietet massgeschneiderte Dienstleistungen im Bereich der Elektrischen-, Industrie- und Energieanlagen an.

Paul-Marc Julen

«Dies ist die perfekte Gelegenheit, unser Geschäft auf die nächste Stufe zu heben!»

Paul-Marc Julen
Direktor
 

Julien Gonthier

«Die Umwelt ist ein Thema, das uns von Anfang an angesprochen hat. »

Julien Gonthier
Direktor

Andreas Schoeni

«Die erste Reaktion war: "Was wollen wir zusätzlich tun? Wir produzieren ja bereits unseren eigens genutzten Strom.»

Andreas Schoeni
Direktor

Der Coach

«Wir werden zunächst eine qualitative Bestandesaufnahme der wichtigsten Umweltauswirkungen vornehmen und dann sehr konkrete Lösungen finden, um diese auf intelligente Weise zu reduzieren.»

Olivier Brüggimann 
Coach und Direktor von ecoLive

Coaching in vier Phasen

Coaching in vier Phasen

Der Coach begleitet die drei Challenger bei der Umsetzung ihres Aktionsplans basierend auf folgendem Modell:

Plan (Planen - März bis April)

Do (Tun - Mai bis Oktober)

Check (Überprüfen - Ende Oktober)

Act (Umsetzen - 26. November)

Nächste Schritte

Der Coach wechselt zwischen Team- und Einzelsitzungen ab, dies hängt von den Bedürfnissen der Challenger ab. Jede Phase wird von UBS validiert.

Phase 0: Das Coaching beginnt am 26. Februar 2020. Jeder Challenger analysiert die Umweltbilanz seines Unternehmens.

Phase 1: PLAN=>Planung. Umweltanalyse - März-April 2020.

Entdecken Sie das Thema 2020

Prix Sommet