UBS Platinum Kreditkarten: exklusiver Service und Premiumleistungen.

Mit der UBS Platinum-Kreditkarte profitieren Sie nicht nur von einer höheren Ausgabenlimite und vielen Exklusivleistungen, sondern auch von einem besonderen Lifestyle-Service, der Ihnen zahlreiche Wünsche erfüllt.

Reise- und Flug-Unfallversicherung

Auf Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind Sie und Ihre Angehörigen automatisch und kostenlos unfallversichert. Der Versicherungsschutz gilt, wenn Sie die Reise zu mindestens 80 Prozent mit Ihrer UBS Kreditkarte bezahlt haben.

Versicherungsschutz mit UBS Platinum-Kreditkarten Platinum
Invalidität und Todesfall CHF 750 000
Bergung und Rückführung CHF 60 000

Lesen Sie die Versicherungsbedingungen (PDF, 911 KB).

Für alle Detailinformationen, Rückfragen und Schadensmeldungen im Zusammenhang mit dieser Versicherung wenden Sie sich bitte direkt an:

Würth Financial Services AG
Versicherungsbroker
In der Luberzen 42 8902 Urdorf
Tel. +41-44-723 44 86
Fax +41-44-723 44 55

UBS Reiseschutz Plus

Als Inhaber einer UBS Platinum-Kreditkarte reisen Sie immer entspannt und sicher, denn Sie erhalten den UBS Reiseschutz Plus im Wert von 72 Franken kostenlos. Das Versicherungspaket schützt Sie und Ihre Familienangehörigen vor unvorhergesehenen finanziellen Risiken durch Reiseannullierung, Spitalaufenthalt oder Gepäckverlust.

Versicherte Personen

  • Hauptkarteninhaber
  • Im gleichen Haushalt lebende Ehepartner oder Partner in eheähnlicher Gemeinschaft
  • Im gleichen Haushalt lebende Kinder bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres

Der Versicherungsschutz ist ganzjährig gültig - unabhängig von der Bezahlung mit Ihrer UBS Kreditkarte. Ausnahme: Shop Garant. Der Versicherungsschutz gilt, wenn Sie den versicherten Gegenstand zu mindestens 50 Prozent mit Ihrer UBS Kreditkarte bezahlt haben.

Versicherung Versicherungsschutz Versicherungssumme
(maximal)
Reiseannullierung¹
Übernahme der Annullierungskosten bei
Reiserücktritt infolge eines versicherten Ereignisses
Einzelpersonen CHF 5000
Familien CHF 15 000
(pro Fall/Jahr)
Reiseabbruch¹
Bei Reiseabbruch infolge eines versicherten Ereignisses: Organisation und Bezahlung der Rückreise sowie Rückerstattung der Auslagen für den nicht benützten Teil der Reise
Einzelpersonen CHF 5000
Familien CHF 15 000
(pro Fall/Jahr)
Auslandheilungskosten Übernahme der nicht durch die Kranken- oder
Unfallversicherung gedeckten Kosten bei plötzlicher Krankheit respektive bei einem Unfall im Ausland
pro Fall CHF 250 000
Gepäckversicherung¹
Diebstahl, Verlust, Beschädigung und Zerstörung des Reisegepäcks
pro Fall CHF 4000
pro Jahr CHF 8000
Verspätung Reisegepäck¹ Verspätete Ablieferung durch
Transportunternehmen des öffentlichen Verkehrs
pro Fall CHF 300
pro Jahr CHF 600
Flugverspätung
Verpassen des Anschlussfluges (wegen Verspätung des ersten Luftfahrtunternehmens)
pro Fall CHF 300
pro Jahr CHF 600
Shop Garant
Zerstörung oder Beschädigung von Waren, die mit der Kreditkarte bezahlt wurden
pro Fall CHF 1000
pro Jahr CHF 5000

¹ Selbstbehalt von CHF 200