Zahlungsverkehr – Aufträge elektronisch oder auf Papier erteilen.

Mit unserem Service rund um den Zahlungsverkehr im In- und Ausland haben Sie Ihre Finanzen immer im Griff. Internationale Zahlungen erledigen Sie mit Standards wie SEPA, IBAN und BIC. Ob elektronisch oder papiergebunden – Ihre Zahlungen werden zuverlässig und schnell ausgeführt. 

Elektronischer Zahlungsverkehr

Elektronischer Zahlungsverkehr bei UBS

Lastschriftverfahren

Mit dem Lastschriftverfahren erledigen Sie wiederkehrende Zahlungen in Franken oder Euro an denselben Empfänger. Damit stellen Sie sicher, dass Ihre Zahlungen zuverlässig und pünktlich ausgeführt werden. 

Erfahren Sie mehr über das Lastschriftverfahren.

E-Rechnung

Mit der Funktion E-Rechnung empfangen Sie Ihre Rechnungen direkt im E-Banking oder Mobile Banking statt per Post mit Einzahlungsschein. So haben Sie weniger Aufwand und schonen die Umwelt. 

Erfahren Sie mehr über die E-Rechnung.

   

Papiergebundener Zahlungsverkehr

Ob Zahlungen in Franken oder in Fremdwährung, innerhalb der Schweiz oder ins Ausland – mit dem papiergebundenen Zahlungsverkehr haben Sie Ihre Zahlungen immer in der Hand. 

Papiergebundener Zahlungsverkehr bei UBS
  • Mit UBS BESR Quick haben Sie Einzahlungsscheine und Debitorenliste in einem.
  • Für Checks und das Inkasso stehen unsere Dienstleistungen zu UBS Bankcheck, Check- und Wechselinkasso zur Verfügung.
  • Mit UBS NER kümmern wir uns um die Zahlung Ihrer Rechnungen.  

   

Rund um den Zahlungsverkehr

Wir informieren Sie umfassend zu allen Produkten, Dienstleistungen und Themen, die den Zahlungsverkehr betreffen. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Unter «Häufige Fragen» finden Sie Informationen zu Preisen und Annahmeschlusszeiten für Zahlungen. 

Wissenswertes

Häufige Fragen

Manche Fragen werden uns oft gestellt. Auf der Seite FAQ Online Services finden Sie die Antworten.

Die Preisliste und die Konditionen finden Sie in unserer Broschüre Dienstleistungen und Preise (PDF, 488 KB).

Bei einer Auslandzahlung haben Sie verschiedene Möglichkeiten bei der Kostenverrechnung: Mit der Option «OUR» übernehmen Sie als Auftraggeber alle Kosten. Mit «BEN» trägt der Zahlungsempfänger die gesamten Kosten und mit «SHA» teilen Sie sich die Kosten für die Auftragsabwicklung mit dem Empfänger.

Bitte beachten Sie die Annahmeschlusszeiten (PDF, 107 KB) in unserem Merkblatt. 

   

Zahlen und Sparen Hotline

0800 002 985

Montag bis Freitag, 8.00 - 18.00 Uhr