UBS Fest- und Terminhypothek:
Sicher ist sicher.

Mit der UBS Festhypothek können Sie Ihre Zinsbelastung im Voraus fest planen, denn der Zinssatz bleibt während der gesamten Laufzeit Ihrer Hypothek stabil. Mit einer UBS Terminhypothek können Sie den Zinssatz Ihrer Festhypothek bis zwölf Monate im Voraus festlegen, wenn Sie mit steigenden Zinsen rechnen (längere Laufzeiten auf Anfrage).

UBS Terminhypothek – Ihre Absicherung gegen steigende Zinsen

Sie rechnen mit steigenden Zinsen und machen sich Gedanken über Ihre Finanzierung? Wenn Sie zudem Ihre Finanzierungskosten fix in Ihr Budget einplanen möchten, ist die UBS Terminhypothek die ideale Lösung für Sie. Egal, ob in den nächsten Monaten eine bestehende Festhypothek fällig wird oder Sie sich momentan in der Bauphase Ihres Eigenheims befinden und eine UBS Baufinanzierung abgeschlossen haben. Mit der UBS Terminhypothek können Sie den Zinssatz Ihrer Festhypothek gegen einen Zuschlag* bis zwölf Monate im Voraus absichern

* Zuschläge für Forwardabschlüsse auf Anfrage

Ihre Vorteile

  • Zinssatzfixierung bis 12 Monate im Voraus möglich (längere Laufzeiten auf Anfrage)
  • Absicherung gegen steigende Zinsen
  • Keine Zinsschwankungen während der Laufzeit
  • Sichere Ausgabenplanung

UBS Terminhypothek auf einen Blick
Zinssatz Fest
Laufzeit Befristet (2 bis 10 Jahre)
Zinsrisiko Erst bei Fälligkeit
Abschluss
Bis 12 Monate im Voraus möglich, längere Laufzeiten auf Anfrage

* Gratisnummer. Ausnahmen: Preisaufschlag bei Telekomanbietern möglich, wenn die Anrufe von einem Mobiltelefon, von einer Telefonkabine oder vom Ausland erfolgen.