Baukredit Mehr finanzielle Kontrolle für Ihr Bauvorhaben

Bei einem Baukredit wird für Sie ein Baukonto eröffnet, über das die laufenden Kosten für Ihr Bauprojekt abgewickelt werden – zum Beispiel Zahlungen an Architekten, Bauunternehmer und Handwerker.

Baukredit auf einen Blick

Laufzeit

Laufzeit

Unbefristet

Laufzeit

Zinssatz

Je nach Nutzung

Laufzeit

Konditionen

Als Baukredit oder Hypothek erhältlich

  • Massgeschneiderte Finanzierungslösung für Ihr Bauvorhaben
  • Für Neubau, Umbau oder Renovation
  • Die Abwicklung der Bauzahlungen erfolgt durch UBS
  • Sie haben mehr Kontrolle über alle geleisteten Zahlungen

Baukredit oder Hypothek?

Mit einem Baukredit finanzieren Sie Ihr Bauvorhaben in Kontokorrentform. Das heisst, wir gewähren Ihnen auf Ihrem Baukonto einen Kredit mit variablem Zinssatz. Nach Abschluss der Bauarbeiten wird der Baukredit zur Tilgung in eine Hypothek umgewandelt.

Wenn Sie Ihr Bauvorhaben mit einer Hypothek finanzieren, haben Sie folgende Möglichkeiten: Bei Baubeginn Auszahlung der gesamten Summe auf das Baukonto oder gestaffelte Auszahlungen über die gesamte Bauzeit. Dabei können Sie die Art der Hypothek frei wählen. Die Amortisation beginnt erst nach dem geplanten Abschluss der Bauarbeiten.

Unser Tipp: Mit einer Festhypothek sichern Sie sich gegen steigende Zinsen ab.

Unsere Beratung – Ihre Vorteile

  • Prüfung des Kaufpreises anhand von Lage und Objektdaten
  • Abgleich des Kaufpreises mit Referenzobjekten aus unserer Datenbank
  • Umfassende Informationen zu Gemeinde, Preisniveau und Steuersatz
  • Ausarbeitung einer für Sie passenden Finanzierungsstrategie

Unsere Experten sind für Sie da – wir freuen uns auf Sie.

Auch interessant für Sie

Ratgeber zu Eigenheim und Finanzierung

Zinsprognose für Hypotheken

Hypothek für Eigenheim berechnen