Zugriffsberechtigten ersetzen Benutzerverwaltung im E-Banking

Schritt 1:
Zugriffsberechtigten auswählen 

Öffnen Sie im E-Banking die Benutzer­verwaltung via «Administration > Benutzerverwaltung».

Klicken Sie in der Übersicht auf den Zugriffsberechtigten, den Sie ersetzen möchten.

  


  

Schritt 2:
Zugriffsberechtigten ersetzen 

Klicken Sie in der Ansicht «Benutzerdaten und Adresse» auf «Zugriffsberechtigten ersetzen».

  


  

Schritt 3:
Zustelladresse erfassen 

Erfassen Sie die Adressangaben und das Domizil des neuen Zugriffsberechtigten.

Klicken Sie auf «Speichern».

  


  

Schritt 4:
Zugriffsberechtigter ersetzt 

Der Zugriffsberechtige für den Vertrag wurde geändert. Ein zweiter Administrator muss die Änderung freigeben (unter «Dokumente und Freigabe»).

Die für den bisherigen Zugriffsberechtigten geltenden Berechtigungen wurden auf den neuen Zugriffsberechtigten übertragen. Die Berechtigungen lassen sich bei Bedarf anpassen.

Die bestehenden Zugangsmittel können vom bisherigen an den neuen Zugriffsberechtigten übergeben werden.